Lyrische Ungereimtheiten

Texte zum Nachdenken, zum Ablachen und Abhusten

von J. W. Göde

Übung zum reinen Denken

Ein Kreis ist bekanntlich der geometrische Ort aller Punkte, die von einem gemeinsamen Zentrum denselben Abstand haben.

Frage 1: Aus wieviel Punkten besteht das Kreiszentrum?

Zweite Frage: Aus wieviel Punkten besteht die ihm am nächsten gelegene Kreislinie?

Dritte Frage: Aus wieviel Punkten besteht die von ihm am weitesten entfernte Kreislinie?




Wie die Covid-Impfung das menschliche Immunsystem zerstört

*

Über Wielers Kampf gegen die Realität

*

Über die Krankheitsmaschine

*

Zum Klimawandel-Verarmungsprojekt

*

Wie man günstig und ganz legal an Corona-Testzertifikate kommt

*

Die Wall Street greift nach der Kontrolle über unsere gesamte Umwelt

*

Wem die Welt gehört

*

La Niña ist da! Und nicht das vorhergesagte Gegenstück

*

Die Ära des Chatham House und die britischen Wurzeln der NATO

*

Antarktiskälte schlägt alle bisherigen Rekorde seit Beginn der Messungen

*

Covid-Kinderimpfung schreitet in den USA wissensunabhängig voran

Ergänzung hier

*

Über die Wikinger in Nordamerika

*

Über die Verknüpfung Geimpfter mit künstlicher Intelligenz und anderen Horror der Covid-Impfstoffe

*

Der neuro-wissenschaftliche Krieg um das menschliche Gehirn

«Dass die Regime und die NATO die eigenen Bevölkerungen zunehmend als eine Gefahr ansehen, könnte zudem die Frage nach dem “Warum eine Plandemie und all die anderen ‘Nebenerscheinungen’?” (neben der Antwort des in sich zusammenbrechenden Finanzsystems) beantworten. Wir müssen uns eingestehen, dass wir als Menschheit angegriffen werden. Und das nicht erst seit 9/11. Nicht von Russland, nicht von China. Sondern von der NATO und unseren Regierungen.

Wir sind bereits seit 20 Jahren ununterbrochenen Angriffen aus dem Arsenal der Kognitiven Kriegsführung ausgesetzt. Das erklärt, warum wir als Gesellschaft völlig den Blick für die weltpolitische Realität verloren haben, warum wir uns diversen Hysterien hingeben, warum die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne auf unter 5 Minuten gefallen ist, warum unsere Gesellschaft sich in immer mehr verfeindete Strukturen aufspaltet, warum sich der psychische Allgemeinzustand so dramatisch verschlechtert hat. Das sind alles Symptome der kognitiven Zerstörung. Und die NATO bzw. die Strippenzieher dahinter haben dabei keine halben Sachen gemacht…»

Wie der Faschismuszustand eingefroren wird

Ergänzung dazu hier

*

Über den davosigen Covid-Papst

«Wer von hier aus auf den Vatikan schaut und auf die dortige AHA-Praxis mit ihren unmenschlichen Abständen und ihrer Persönlichkeitsvernichtung durch Maskentragen, wer die Impfpflicht für die Mitarbeiter des Kirchenstaates und die erfolgten Entlassungen nicht zu übersehen bereit ist und wer schließlich auf die Wendigkeit reflektiert, mit der die aktuelle Glaubenskongregation und Papst Franziskus den Kern der kirchlichen Morallehre beiseite schieben, um die Anwendung der neuen mRNA- und Vektor-Präparate als moralisch unbedenklich erscheinen zu lassen – der wird sich zu dem Urteil vorwagen müssen, dass auch der Vatikan, wenn man seine eigenen Maßstäbe anlegt, teil der „Kultur des Todes“ geworden ist.»

Passende Ergänzung hier über den Biden-Faschismus – Sie sind wohl Brüder im Geiste, diese beiden.

*

Der Fall Reichelt

*

Putins arbeitsfreie Tage

Der Bericht ist faktisch unbrauchbar. Was sind testpositive Tote? Was sind Fälle? Und was sind dort überhaupt Infizierte? Positiv Getestete wie bei uns?: „Aktuell sind in Russland weniger als 32 Prozent der Bevölkerung vollgeimpft. Am Dienstag wurden im Land mehr als 34.000 neue Fälle gemeldet und 1.028 Menschen sind mit dem Virus gestorben. Dies ist die größte Zahl von testpositiven Toten an einem Tag seit dem Beginn der Pandemie.“ Was ist das für ein Informationsquark? Haben die jetzt auch einen Chef von einer deutschen SPD-Zeitung, oder von der CDU oder den Grünen? Den Mist an Information hätten sie sich auch gleich sparen können.

*

Zum Biden Faschismus

*

Warum Baerbock die Deutschen frieren lassen will

*

Warum Kinder-Intensivstationen in Deutschland so voll sind

An Corona liegt es nicht, aber ...

*

Warum der Bundesbankpräsident zurück tritt

Ergänzung hier

*

Energiewende vor dem Scheitern!?

Mehr dazu hier

*

Warum es über die Corona-Impfung nichts zu sehen gibt

*

Wenn Hausärzte die Corona-Impfung verweigern

*

Wenn Faktenfüchse die Fakten stehlen

*

Über juristische Nebenwirkungen der Corona-Impfung

*

Wie man Verfassungsrichter wegen Befangenheit erfolgreich ablehnt

Das weiß er auch nicht. Kann aber einiges zu den Gründen der Erfolglosigkeit sagen.

*

Thierry Meyssan über das nahende Ende des westlichen Wirtschaftssystems

*

Zum Impfen zwingen und Meldung von Impf-Schäden unterdrücken lassen

Biden surft auf der Nazi-Welle

*

Plötzlich und unerwartet

*

Auch das noch: Covid-Kranke in Dummsland händeringend gesucht

*

Die evangelische 2gKirche von Nußloch

*

Wenn Covid-Impfungen illegal werden

*

Polen und die europäische Gaskrise

*

Impf-Apartheit und die Parallelität zum Nazireich

«Die Diskriminierung wird institutionalisiert, zu staatlich sanktionierter Diskriminierung gemacht. Gesetzliche Vorgaben, dieses Mal keine Rassengesetze sondern Impf-Gesetze stellen die “legale” Basis bereit, auf der Teile der Gesellschaft diskriminiert werden dürfen, ganz legal und unter Bruch des Grundgesetzes. Das Kriterium, an dem Diskriminierung fest gemacht wird, ist willkürlich, denn Geimpfte und Ungeimpfte unterscheiden sich in ihrer Anfälligkeit für SARS-CoV-2 und ihrer Fähigkeit, sind sie erst einmal infiziert, andere zu infizieren, bestenfalls marginal, wenn überhaupt. Etwa so, wie sich Arier und Juden bestenfalls marginal unterschieden haben.»

Sogar der ideologische Hintergrund, – Eugenetik / Rassenzüchtung, - ist derselbe. Man muß ihn nur entdecken und einmal bei Schwabs Frankenstein-Transhumanismus und seinen Anhängern nachkramen. So weit wie Ploppa sind sie bei den Sciencefiles wohl noch nicht. Wer ernsthaft in D originäre Nazis sucht, der findet sie in Merkels Umgebung. Wenn dann die Methoden der Unterdrückung auch noch die selben sind, so ist das leicht zu erklären. Mit Menschtum und christlicher Ethik haben die Maschinendenker und Frankensteins dieser Art nun einmal nichts am Hut.

*

Warum Merkel die Taliban so lieb hat

Weiß man nicht. Veilleicht, weil die nicht im Ahrtal wohnen.

*

Über Pandemie-Enten und andere Heilsversprechungen

*

Über den absehbaren Verlust des Immunsystems

*

Wie Bidens Regierung zum Terrorismus greift

Verfasser gibt einen Hinweis auf deutsche Nazi-Wiederkehr. Aber. Aber! Wer wird denn die Tatsachen auf den Kopf stellen!? Denn die waren auch eine Erfindung der Anglo-Amerikaner und nicht umgekehrt. So wie Frau Merkel und die Grünen. Alles, was ideologisch Nazi ist, stammt aus der westlichen Wertegemeinschaft und vor allem aus ihrer Führungsmacht. In dieser Wertegemeinschaft sah sich aus gutem Grund sogar der Obernazi aus Braunau auf S. 697 selbst. Damals vor allem an der Seite Englands. Herr Biden greift nur auf bewährte Methoden einer braunen Wertegemeinschaft zurück.

*

Schriftliche Zusammenfassung des Corona-Untersuchungsauschusses Nr. 74

*

Reiner Held: Wie die Corona-Impfwirksamkeit von 95% auf nur noch rund 0,8% verschwindet

Im Corona -Ausschuß 74 ab Minute 20 ff

In der langen Komplettaufzeichnung von Nr 74 auf Std. 2:24 ff

Über den faulen Zahlen-Zauber der Hersteller von Corona Impfstoffen über eine echte Wirksamkeit, die in Wirklichkeit und allergünstigstenfalls nur knapp über Null % liegt. Damit muß man dann die noch nie dagewesenen, ungeheuren Impfnebenwirkungen vergleichen. Mit anderen Worten: Es handelt sich hier um einen gigantischen Gesundheits-Betrug von Pharmaindustrie, Politik, Interessenverbänden und Medien an der Bevölkerung. Das ist mehr als milde formuliert. Und jetzt wird von Herrn Spahn die Grippe wieder eingeführt, die sie vorher zu Täuschungszwecken komplett unter dem Namen «Corona» haben verschwinden lassen, damit die Corona-Tests enorme «Corona-Infektionen» melden können. Was sie ja heute noch unverändert tun. Jetzt muß man all diese Resultate nur noch auf die weltweiten Impfkampagnen mit ihren Opfern übertragen, und niemand wird die Zahl der damit produzierten direkten und kollateralen Toten und lebenslang Geschädigten noch zählen können. Zudem muß man auch verstehen, daß dahinter politische und pharmazeutische Organisatoren stecken, die genau wissen, was sie tun: - Ein Krieg, gegen die ganze Weltbevölkerung inszeniert. Und wie 33 ist Deutschland ganz vorne mit dabei. Was bei der deutschen Kanzlerin seit Jahren (seit mindestens 2002) schon absehbar war. Jetzt tritt die Welt zusammen mit Deutschland ihr Erbe an und die Beerdigungsunternehmen verdienen neben den Pharmafirmen prächtig, und nicht als einzige daran, daß alle zivilisatorischen Errungenschaften von politischen Erscheinungsformen wie Merkel zu Schrott geschlagen werden.

*

Über weltberühmte Impfdurchbrüche

*

Warum es in der Ukraine diesmal besonders kalt wird

*

Über die Drehtür von der FDA in die Pharmaindustrie

*

Noch mehr zu den Spritzenpolitikern

*

Über Infektionswellen der Geimpften in den USA

*

Über Kretschmers geplante Impforgien an Kindern

*

Wie man die Geschlechtssorgen von Pubertierenden mit dem Skalpell löst

*

Über Mutti Lukaschenko

*

Über das CDU Alka-Selzer gegen den langjährigen Merkel-Absinth-Rausch

*

Über das Warum und die Folgen von mRNA Kinderimpfungen

*

Der September-Tod in der Tür

10% mehr Übersterblichkeit! Covid war es nicht. Was aber dann? Und warum sind die Medien jetzt so schweigsam?

*

Warum man Deutschland wieder zum Naziland machen muß?

Das weiß der Verfasser zwar auch nicht, sondern zeigt nur, daß und warum es so aussieht. Die Merkelonen von Schwarz, Rot und Grün kommen den Nazis schlicht am nächsten. Da kann man den italienischen Drachen gleich hinzu gesellen. Der versucht gerade, den Duce zu kopieren.

Hier gibt es noch mehr davon

*

Zur geheimen Produktion des Corona-Virus

*

Könnte, hätte, Fahrradkette

Noch eine Fahrradkette

*

Über die neuen Nazis von Hessen

*

Wenn Habermas&Co für den Rockefeller-Totalitarismus werben

*

Warum die Corona-Herdenimmunität schon längst erreicht ist

*

Über das deutsche Zahlengezauber zur Covid-Impfwirksamkeit

*

Über die 40 Jahre lang anhaltende Abkühlung der Antarktis

Mit einem Beitrag von Sebastian Lüning ergänzt

*

Zum Impf-Faschismus und den Folgen

*

Warum die Impflobby jetzt wieder die Grippe braucht

*

Über pharma-gekaufte Medien

*

Hermann Ploppa über das Ende der C-Orgie und die deutschen Daumenschrauben

*

Zum Hintergrund der Löschpraxis von youtube&Co

*

Mit Taiwan an die Spitze der Impf-Erfolge

*

Über Schweinegrippe und Querdenker

*

Zum Putsch in Österreich

*

Die Vizepräsidentin der römischen Polizei über die Lage in Italien

Nandra Nunzia Alessandra Schiliro (Suspendierte Vizequästorin von Rom (= ehem. stellvertretende Polizeipräsidentin) in der Sitzung Nr. 74

*

Wenn Husum in der Zeitung untergeht

*

Über die Wahltricksereien von Berlin

*

Putin über den Gasmarkt in Europa und weltweit

*

Mit Schottland an die Spitze

*

Rainer Rupp über das Zähneklappern bei der Linkspartei

*

Über die bedrohlichen Mortalitätsdaten auf der britischen Insel

*

Robert Malone über den katastrophalen Zustand der amerikanischen Gesundheitsbehörde

Ergänzung von Geert Vanden Bossche hier

*

Paul Craig Roberts: Wenn die Menschen zum Überleben zu dumm sind

Hier glaubt Jens Stoltenberg ganz fest an die Dummheit der Menschen

Wie die Spitzen-Blöden von Göppingen den Hahn aufdrehen

*

Coronaausschuss 74 am 15.10.21

*

Über den Infektionsbooster Covid-Impfung

*

Über die guten Rassisten des grünen Milieus

*

Impf-Unruhe bei den amerikanischen Fluggesellschaften

*

Robert Malone erinnert an die Nazi-Zeit

*

Widerstand an Österreichs Schulen

*

Bis der Letzte das Licht ausmacht

Wie aus Covid-Kalle ein Canabis-Kalle wird

*

Über die vorbereitende Propaganda für den Covid-Impfstoff

*

Wenn`s im Ökonomenhirn nicht richtig läuft

*

Zum klimawissenschaftlichen Irrweg der e-Mobilität

*

Zur Propaganda-Abteilung des RKI

*

Wie ein Impfweltmeister die Covid-Infektionswelle auf vorbildliche Weise in den Griff bekommt

*

Über die Nano-Atombomben des Herrn Gates und die Mechanisierung des Lebendigen

*

Zum Stand der Dinge in Frankreich und Italien

*

Über Deutschlands berühmtesten Betonmarxisten

*

Über das Wahldesaster von Berlin und die Notwendigkeit von Neuwahlen

*

Wie sich die italienische Regierung von der Haftung für Impfschäden befreit

*

Wenn das Licht ausgeht

*

Wenn das System Merkel die Grünen erreicht

*

Über die enorme Zunahme von Herzerkrankungen nach Covid-Impfungen

Ergänzung hier

*

Über die Medizin im (Würge) Griff der Pharmaindustrie

*

Vera Lengsfeld über die altbekannte grüne Intelligenzoffensive

*

Willy Wimmer über die Notrufe von CDU / CSU

*

Erzbischof Vigano ruft zum Widerstand gegen die Corona-Tyrannei auf

*

Über den mutmaßlich kosmischen Untergang von Tall el Hammam

Hier der deutsche Kurzbericht dazu

*

Zur Übersterblichkeit in Deutschland

Ergänzung hier

Zur Übersterblichkeit in Europa

*

Über den neuen Blitzaufsteiger Frankreichs

*

Elke Heidenreich über die grüne Intelligenzoffensive und andere Schelmenstücke

*

Die Nachbrenner zum Tage

*

Thierry Meyssan über die politische Macht von Facebook

*

Peter Gauweiler: Warum die EU die Demokratie ihrer Mitgliedstaaten aushebeln will

*

Neue Intelligenzoffensive aus dem grünen Tempel der Weisheit: Hövermann und das Eldorado grüner Verschwörungsmythologen

Kontrastreiche Ergänzung hier

Auch das noch:

«Ein geimpfter Pilot der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines starb während eines Fluges. Der Pilot habe seltsame Dinge gesagt und sei dann gestorben, teilte der Co-Pilot mit. Dieser Fall wurde von drei verschiedenen Whistleblowern bestätigt, sagte Dr. Jane Ruby in der Stew Peters Show.

Das Flugzeug musste daraufhin notlanden. Der Pilot arbeitete vom internationalen Flughafen Los Angeles aus. Ein paar Tage vor dem Flug hatte er sich zum zweiten Mal gespritzt.

Es ist viel größer als die Leute denken“, sagte Ruby. Die Flüge werden umgeleitet, weil die Piloten Schmerzen in der Brust haben. Ein Flug wurde auch umgeleitet, weil ein geimpfter Passagier Schmerzen in der Brust hatte und nicht atmen konnte.

Ein Pilot aus Seattle wurde tot zu Hause aufgefunden. Bei ihm wurde eine Embolie festgestellt. Zwei Flugbegleiterinnen aus Atlanta wurden einige Tage nach dem zweiten Schuss tot aufgefunden. Und ein Steward aus Salt Lake City starb nach einer zweiten Janssen-Impfung» -

Herjeh! Da gehe ich doch lieber zu Fuß!

Schreck laß nach!

Weitere kontrastreiche Ergänzung hier

Hier geht es noch tiefer in die Eingeweide der Verschwörungsmythologen

Diese Ergänzung hatten wir schon

Bleibt nur noch dieses Kontrastmittel zu erwähnen, das aber nicht jedem schmecken wird

*

Wie der Libanon in den Bankrott bugsiert wurde

*

Über amerikanisches Fallobst

*

Erneute Niederlage für youtube vor Gericht

Ergänzung hier

*

Wie man in England wieder die Influenza entdeckt

*

Über den Google-Totalitarismus

*

Warum sich die Christbaumkugeln stauen

Partialergänzung zum Ausbleiben der Mikro-Chips hier

*

Wenn der Covid-Impfschuss massiv nach hinten los geht

*

Über Australiens Kampf gegen den eigenen Verstand

*

Über den Waisenknaben Kurz

*

Putin und der plötzliche Rückgang der Gaspreise

*

Über die neue grüne Menschlichkeitsoffensive

*

Wenn Regierungen im Erkenntnisvakuum agieren

Dann entspricht das seit 16 Jahren einem Dauerzustand. Aber für die ganz Blöden an der Spitze gibt`s ja dafür den Ideologie-Ersatz. Wozu brauchen sie dann noch Erkenntnis?

Hier gibt`s die Impfung für Kinder und Jugendliche als pharma-ideologischen Erkenntnisersatz.

*

Über die totale neue Welt des WEF in Selbstdarstellung

*

Über sich wandelnde Impf-Erfolge beim Institut für medizinische Wahrheit,

und den vorbeugenden Schutz der Menschen vor sich selbst in der Schutzhaft

*

Neue Corona-Zensurorgien bei Google

*

Lieber teuer und schlecht, als billig und gut

Über kommende Medikamente auf dem Corona-Markt

*

Über Gesamtnutzen und Schaden der Corona-Impfstoffe

*

Über den rätselhaften Mangel an Fachkräften

*

Die USA zwischen Oligarchie und Autokratie

*

Volksempfänger gegen Bild

*

Jochen Ziegler über Impffolgen und worum wir beten sollten

*

Denn sie hätten wissen müssen, was sie tun

Über kopflosen Regierungshandeln in der angeblichen Pandemie

*

Über die werdenden EU-Könige ohne Land

*

Auch interessant: Warum in Wuhan schon 2019 ganz massiv PCR-Testkits eingekauft wurden

Aähm… äh… schließlich weiß man ja nie, was kommt.

*

Über Polens falsche Richter und anderen Merkel-Kokolores

*

Fachkräftemangel wegen Zwangsimpfung

*

Warum Moderna in Island ausgeimpft hat

*

Innenansichten aus der Polizei

*

Zum Widerstand der Italiener gegen den grünen Paß

*

Zu Merkels Dinner mit dem Verfassungsgericht

Ergänzung hier

*

Kurz mal zurückgetreten

*

Michael Mayen über das Verdummungsprinzip Faktencheck

*

Wo das Lügen über Impf-Effektivität Methode hatte

*

Zum Profit-Wahn der Impfung von Kindern und Jugendlichen

*

Impf-Nebenwirkungen und Impfschäden im Forum der Barmer

*

Wie Putins billiges Gas dank EU an der Börse ultra-teuer eingekauft wird

Willkommen in von der Leyens Idiotistan

*

Regierungstango zu Influenza und Betten

Wo die Lügen ausgeleiert sind versucht man es jetzt mit Vermutungen von medizinischen Laien. Was aber ist der Spahn anderes als ein solcher?

*

Wie in Berlin gewählt wurde

*

Wenn im grünen Stuttgart und anderswo der e-Bus brennt

*

Pharma Propaganda show made by Scinexx

*

Coronauntersuchungsausschuß Nr 73 am 08.10.21

*

Neues über Wasser auf dem Mars

*

Wie man den Volxempfänger quält

*

Über das Zeugenprojekt der israelischen Impfopfer

*

Peter McCullough über die aktuelle biologische Katastrophe

*

Infektionsrate in England bei den Geimpften höher als bei den Ungeimpften

*

Papier ohrfeigt die Bundesregierung

Aber nur auf dem Papier

*

Was man über den deutschen Corona-Impfstatus alles so weiß

*

Wie und warum man die Grippe wieder aus dem Sack kramt

*

Fauci als Frontman des weltweiten medizinischen Totalitarismus

*

Wenn doppelt geimpfte Senioren plötzlich an Corona sterben

*

Warum plötzlich die Grippe gefährlich wird, obwohl sie doch angeblich weg ist

*

Prof Byram Bridle zum Thema: Wie man die Corona-Impfung von Schwangeren mit falsch berechneten Zahlen legitimiert und die öffentliche Korrektur dann nicht zuläßt

Siehe Corona Untersuchungsausschuß Nr. 72, im Interview mit Bridle ab Minute 45:00

Gegenstand der Kontroverse war eine massive Falsch-Berechnung, die die Zahl der Fehlgeburten von geimpften und ungeimpften Frauen auf gleicher Höhe behauptete. Während die Überprüfung der Rechnung ergab, daß sie bei den geimpften Frauen 83% betrug und bei der ungeimpften Kontrollgruppe nur 12%. Folgen für die Politik hatte das keine. Also wurden die schwangeren Frauen hoch offiziell - laut Bridle auf dieser Grundlage weltweit - weiter geimpft. Sollte man einmal auf Deutschlands Impfempfehlung für schwangere Frauen übertragen, die es ja unlängst erst hierzulande gegeben hat.

Weiter berichtete Bridel, daß die Zahl der Impftoten im Verhältnis zu den vielleicht Geschützten laut unabhängiger Studien bei den Risikogruppen 60+ bei 5/1 läge. 5 Tote auf einen mutmaßlich Geschützten.

*

Fauci&Co über das Bombengeschäft mit einem beängstigenden Virus

Der britische Bestatter John O’Looney über zahllose Covid- und Impfoper aus seiner Bestattungspraxis (Coronausschuß Nr. 72)

*

Der Impfterror in den USA geht gegen das Expertenvotum weiter

Hier geht das Verwirrspiel mit den Impfopfern und Covidtoten weiter

Hier ein Blick in die Eingeweide des Komplotts

*

Ähä und so, ähm Grippe weg und so, ähm nie gegeben und ähem ... wieder da, ähm impfen ähh.

Medizinische Fachauskünfte eines spinnenden Bankers und Impfologen. Er weiß eben, wer die Grippe zu mancher Nutz und Frommen abgeschaltet hat. Und jetzt schaltet der Narr sie wieder an, damit das Geschäft mit den Impfstoffen noch mehr brummt. Woll!

*

Die Nazis sind schneller wieder da als man glaubt

*

Über das Ende des Impf-Märchens

*

Über das medizinische Desinteresse an soliden Sterblichkeitszahlen

*

Massenhafter ärztlicher Widerstand gegen Verletzung der ärztlichen Fürsorgepflicht

*

Schweden will den Impfteufel mit dem Impfbelzebub austreiben

*

Über das umfassende Zensurregime der EU

*

Wie die CDU/CSU eine Pandemie 2019 vorbereitete

*

Warum Wirbelstürme nicht zugenommen haben

*

Warum natürliche Immunität besser ist als Corona-Impfschutz

Alle anderen hängen wie Junkies dauerhaft an der Nadel. Und das war wohl auch ein maßgeblicher Zweck der Inszenierung.

*

Wenn das Gesundheitspersonal jetzt davon läuft

*

Warum der Blackout kommt

Dummheit allein reicht da als Erklärung ganz sicher nicht aus

*

Corona-Ausschuß als e-Book zum kostenlosen Download erhältlich

Näheres hier

*

Volksbegehren Landtag abbrufen

*

Wenn der Impfschuß ins Jenseits führt

*

Thierry Meyssan: Der Transhumanismus wird bereits durch Corona-Impfung in die Tat umgesetzt

*

Gunter Frank über schrillende Alarmglocken bei der Corona-Impfung

*

Notruf aus dem öffenlich Rechtlichen

*

Das Öffnen der Tore in die dunkle Vergangenheit

*

Über die Zahl der Impftoten und das Schweigen darüber

*

Juristen und Carlos Clabauterbach über das ungefährliche Fälschen von Impfausweisen

*

Willy Wimmer über Deutschlands Souveränität und die entglittenen Wahlen

Ergänzung über die Wahlhelfer von youtube hier

Willkommen mitten im System, sagt der alte 68er

Hier gibt`s noch mehr vom System

*

Neue Studien zu Nutzlosigkeit und Schadenspotential der Covid-Impfstoffe

Ergänzung hier: Covid-Impfung auf den Müllhaufen der Geschichte

*

9500+ Ärzte gegen Covid-Impfverbrechen gegen die Menschlichkeit

*

Zur Geschichte des Covid-Impfstoff-Komplotts

*

David Martin zur Entwicklung des Corona-Virus und die Folgen

*

Wenn die Wissenschaft in der Medizin außer Kraft gesetzt wird

*

Bundesregierung auf dem Weg der Masseneugenetik über das mRNA-Impfen?

Der Adi wartet schon?

*

Wie der Kapitalmarkt die Impfstoffproduzenten entzaubert

*

Hermann Ploppa über den Pyrrhussieg der Corona-Blockflöten

*

Hausverbot für Politiker in Sachsen-Anhalt

*

Über rote 3g Linien: gentheraphiert – geschädigt - getäuscht

*

Wieso Zwang zu einer Impfung, die nicht schützt, sondern schädigt und tötet?

*

Über das Covid-Diktat der Globalisten

*

Wo sind die Stimmzettel von Berlin geblieben?

*

Zeitung für alle Selberdenker

*

Das PEI und der kaputte Covid-Impf-Schnellkocher

*

Von Ärzten mit tausendjährigem Format

Noch ein tausendjähriges Format

Ergänzung hier

*

Über den Energiekrieg und den sich anbahnenden Energie-Kollaps

*

Zur Berliner Katastrophen-Wahlorganisation

*

Über einen massiven Mordaufruf der Linksextremisten

Originalbericht hier

*

Wenn der Covid-Impfstoff vom PEI zu Schrott erklärt wird

Und der Zweck der Impfung die Wirkung ersetzt

*

Pax Americana

Und das, was kommen soll

*

Über Durchbrüche und medizinische Durchfälle

*

Wenn 3F das Fernsehen kapert

*

Wenn youtube rote Linien überschreitet

*

Über tickende Zeitbomben in Haltern am See

*

Erbarmen für politische Verbrecher in Frankreich

*

Herr Scholz und die Hausdurchsuchung wegen Steuerschenkung

*

Über erstaunliche Wahlergebnisse von Berlin

Ergänzung hier

Ergänzung hier

*

Warum Covid-Impfstoffe mehr schaden als sie nutzen

*

Corona-Untersuchungsausschuß am 01.10.21

*

Über den rasanten Anstieg von Herzerkrankungen nach Corona-Impfungen

Ergänzung hier

*

Über fernsteuerbare verimpfte Roboter

*

Rußland will youtube gegebenenfalls dicht machen

*

Über das berliner Wahlzettel-Chaos

*

Klonovsky über AfD bei Juden, merkwürdige Briefwahlausgänge, Deutschland liebende Muslime und anderes

*

Warum Linksextreme den Rechtsextremen so ähnlich sind

*

Wenn und warum Hausärzte aus dem Corona-Impfprogramm aussteigen

*

Über eine drohende Pandemie der Geimpften

*

Wenn die Polizei in Australien bei der Impfdiktatur nicht mitspielt

*

So etwas noch nie gesehen – über die Atopsieergebnisse von Reutlingen

*

Über den unübersehbaren Untergang des Great Barrier Reefs

*

Wenn Fakten mit den Windmühlenträumen kollidieren

*

Wenn Juden die AfD wählen

*

Willy Wimmer über die Bauernopfer des Merkel-Desasters

*

Max Otte über den schlimmsten anzunehmenden Unfall der CDU

*

Norwegen feiert das Ende von Corona

Deutschland feiert das Ende der Demokratie

*

Robert Malone: Warum mRNA Massenimpfungen gegen Covid19 eine schlechte Sache sind

Besonders interessant: Malone fordert, daß wir endlich zur evidenzbasierten Medizin zurückkehren müssen. Sehr interessant ist das vor allem deswegen, weil ich von Fach-Ärzten definitv weiß, daß sie die flächendeckende Corona-Impfung damit begründen, daß sie evidenzbasiert sei. 95%ige Wirksamkeit wurde unterstrichen. Habe ich selbst so gehört. Und alle anderen wurden in diesem Zusammenhang zu Idioten erklärt, die nicht dieser Meinung sind. Wobei mindestens ebenso interessant oder noch viel interessanter war, daß diese angeblich evidenzbasierten Mediziner ganz explizit sagten, noch nie etwas von Herrn Ioannidis, Herrn Malone oder Wolfgang Wodarg gehört zu haben. Aber angeblich eine Studie vom Lancet kennen, wo das mit der hohen Wirksamkeit steht. - Ein medizinischer Witz des Grauens also. Ist gerade erst ein paar Tage alt.

Hier geht das evidenzbasierte Grauen weiter

Hier noch mehr davon

*

Über Windmühlen des Grauens

*

Thierry Meyssan über die laufenden Friedensbemühungen in Syrien und im Libanon

*

Über die Verhinderung von Rot-grün-Stasirot und die Mehrheiten im Bundestag

*

Über Ausmass und Hintergründe der britischen Versorgungsengpässe

*

Über die Vertuschung von Impf-Folgen

*

Eurasische Konsolidierung beendet den unipolaren Moment der USA

*

Über das nahende Ende des US-Imperiums und einige Folgen

*

Wie die Bundeswehr endlich zügig modernisiert wird

*

Das Problem mit dem falschen Klimarechnen

*

COVID-Impfungen: So viele Nebenwirkungen wie noch nie

Ergänzung hier: Über Gates, GAVI, das Schweizerland und die geänderte Pandemie

*

Reiner Füllmich über die Basis und den Stand der Dinge im Corona-Untersuchungsausschuß

*

Beseitigung der freien Individualität durch politisch-medizinische Technokratie

*

Über die Lage auf dem deutschen, europäischen und weltweiten Gasmarkt

Ergänzung hier

*

Testpflicht an Schulen: Vorstufe zur Kinder-Impfpflicht?

*

Über die Querdenker der Lehrergewerkschaft

*

Über die Opfer deutscher Kriege

*

Wie Facebook die Bundestagswahlen manipuliert

*

Über die Größe des zu erwartenden Wahlbetrugs

*

Reiner Füllmich über Erfindung, Chronologie und Folgen der angeblichen Corona-Pandemie

Jetzt Einstiegsvideo vom Corona-Untersuchungsausschuß

Wenn er im Rahmen seines Vortrags zum Ende noch die besondere Leistung des kritisch-aufklärerischen, und vor allem freien Denkens hervorgehoben hätte, dann wäre er argumentativ noch unendlich viel besser gewesen. Denn darin besteht ja schließlich nicht nur die eigentliche Leistung dieses Untersuchungsausschusses, sondern auch die Grundlage jeder künftigen Demokratie, wenn sie Bestand haben soll. Ich glaube nicht, dass Herr Füllmich das nicht versteht, sondern es gehörte bislang nicht zu seinem Spezialgebiet. Man sollte ihn deswegen noch einmal gründlich darauf, auf das freie Denken und freie Geistesleben, aufmerksam machen. Zumal dann, wenn er von Spiritualität spricht wie am Schluss seines Vortrags.

*

Fragen von Gunter Frank und Boris Reitschuster an die Bundesregierung zur Pandemie

Und die Antworten der Verantwortlichen dazu, kommentiert von Gunter Frank.

Verstanden hat der Seibert auf der Pressekonferenz schon, aber vernünftig antworten wollte er nicht. Aus Kalkül. So meine Einschätzung. Daß er angeblich nicht verstanden hat, macht ihn dümmer als er ist. Weit schlimmer als Dummheit ist aber taktisch-bösartige Intelligenz. Der Dumme kann lernen. Der Bösartige will politische Interessen nur mit den Mitteln scheinbarer Dummheit durchsetzen. Dafür ist der Seibert ja als Regierungssprecher auch da. Er tut nur dumm. Ist es aber nicht. Und wer auf die scheinbare Dummheit der Regierung spekuliert, wie sie von Seibert vordergründig präsentiert wird, der ist im vorliegenden Fall garantiert auf der falschen Fährte, weil er den Gegner unterschätzt. Und hat damit schon verloren. Was ja der Sinn solcher dümmlichen Regierungs-Manöver seit mehr als einem Jahr ist.

Was man am besten daran sieht. Hier handelt es sich um eine konzertierte Aktion von youtube und Bundesregierung. Bei youtube werden z. B. sämtliche Berichte gelöscht werden, die von beobachteten Wahlfälschungen berichten. Deswegen kann man nur dringend zur Wahlbeobachtung aufrufen, damit es genügend Zeugen gibt. Die kommende Bundetagswahl wird eine des massenhaften Wahlbetrugs sein. Allein dafür spricht schon das massive Engagement von youtube. Andere Internetplatformen wie Facebook und die üblichen Verdächtigen werden sich dranhängen und ebenso verfahren.

*

Über Deutschlands sukzessiven Wandel in den Impf-Faschismus

*

Ungeimpfte Arbeitnehmer sollen in Italien nicht mehr bezahlt werden

Das beschloß vermutlich der Mann, der so ähnlich aussieht wie er heißt

*

Ehemaliger FDA-chef sagt Grippe-Bombe voraus

Soll vielleicht auch meinen, daß Corona dann wieder Grippe heißt, die zwar wegerklärt und zu Corona wurde, aber nie weg war.

*

Herr Daszak, Eco-Health Alliance und die Wuhan-Virenzüchtung

*

Stromkrise in Europa

Mission accomplished: ausgemerkelt

*

Über Lymphozyten-Amok nach Impfung

*

Wenn Wahnsinn die neue Normalität ist

*

Wenn Mörder Richter spielen

*

Das ZdF als gratis Marktschreier für Pfizer-Kinderimpfung

*

Corona-Ausschuß Nr 71 am 24.09.21

*

Facebooks größte Löschorgie zur Bundestagswahl trifft Regierungskritiker

Scheint inzwischen ein Facebook Geschäftsmodell zu sein

Ergänzung hier

*

Wahlwerbespot der Basis-Partei übertrifft Erwartungen

*

Zu den dokumentierten Folgen der Corona-Kinderimpfungen

*

Zur mangelhaften Kontrolle von Impfnebenwirkungen

*

Über juristischen Zivilisationsbruch

*

Böhmermann und die Todeslisten

Ergänzung hier

Und hier – 1933 Revival?

*

Niederländer Mark Rutte Nachfolger von Klaus Schwab?

*

Über den Plan zur Herstellung tödlicher Corona-Viren aus dem Jahr 2018

*

Gunter Franks Antwort auf die Post vom Spahn

*

Über den möglichen Kollaps des chinesischen Evergrande-Immobilienkonzerns

*

Willy Wimmer über Bidens neue Offensive in Diplomatie

Soll dann wohl heißen: Mehr Krieg wagen, gell Mutti! Völkerrecht weiter entwickeln.

*

Über Haß und Hetze und den Mord von IO

Maßstabs-Ergänzung hier

Wie wäre als Ergänzung auch mal der Hinweis auf Frau Merkels Kriegsbegeisterung für den nahen Osten. Hier, hier, hier. So viel Blut wegen Kriegsgeilheit, Menschenverachtung und Staatsterrorismus wie diese Dame hat in D wohl niemand an den Händen. - Sollte man einfach mal nüchtern ins Verhältnis setzen. Die größten politischen Moralinheuler sind bekanntlich meist die größten … .

*

Klinikbettenauslastung 2020 auf absolutem Tiefpunkt

*

Über Impfpassflschng und IKea

*

Mordsbescherung für Verschwörungspraktiker

*

Mit Lügen und Gewalt die Covid-Kinderimpfung etablieren

*

Wenn die tödlichen Nebenwirkungen von Covid-Impfstoffen verschwiegen werden müssen

*

Zur Zeitlage in Kürze

*

Antrag auf Verlängerung der bedingten Corona-Impfstoffzulassung in EU noch nicht entschieden

*

Wie man mit Impfung schneller corona- und sonstwie krank wird

Wenn man sieht, was in der Impfbrühe so alles drin ist, dann wundert man sich auch nicht mehr darüber, daß die EMA über diesen merkwürdigen, künstlich konstruiert wirkenden Dreck nichts sagen darf.

*

Willy Wimmer über die neue US-Konfrontation mit China

*

Zahlen der sogenannten Impfdurchbrüche laut RKI stak ansteigend

Und wie man Zahlen unter den Teppich kumuliert

Vielleicht merkt ja mancher jetzt auch in Futschland, daß sie vom Anglo-Amerikanismus nur beschissen werden. Auch mit der Corona-Pandemie.

Siehe dazu auch: Warum youtube es mit der Löschung von bösen Impffolgen so eilig hat

Hier ein weiterer Bericht über den großen Impfbeschiß der EMA

*

Iatlienische Regierung stoppt vorzeitig das Programm Bargeldloses Italien

*

Was Ärzte so alles nicht über Corona-Impffolgen melden

*

Warum die herrschenden Parteien fest mit Wahlfälschungen rechnen

*

Über die weltweiten Corona-Demos vom Wochendende 18. /19.09.21

*

Über eine Eiszeit in Namibia

Originalbeitrag hier

*

Zur grünen Klima-Illusion

*

Über das wachsende arktische Meereis

Ergänzung hier

Und hier

*

Über die Positionen der Parteien zur (künftigen) Corona-Politik

*

Thierry Meyssan über Washingtons kommenden Atom-Krieg gegen China

*

Coronazis gegen Kinder

*

Über die Täuschungsversuche von Big Pharma

*

Über den kosmischen Untergang von Tall el Hammam vor ca 3500 Jahren

Hier der Originalbericht

*

Zur systematischen Zerstörung des deutschen Rechtssystems

*

Zum Auslaufen der bedingten Zulassung für Corona-Impstoffe

*

Warum das Onkerl Biden die Geimpften vor den Ungeimpften schützen will

Das weiß er dummerweise nicht. Will es wie Mutti und Jens das Impf-Kasperle aber trotzdem machen. Bei den Pathologen stellt sich das dann nicht selten so da.

Ergänzung zur Schutzfunktion der Impfung – sie geht gegen Null, und sorgt vor allem für das Beerdigungspersonal.

*

Wie der deutsche Ethik-Rat gentechnisch den Supermenschen züchten will

Der Adi schickt einen Sondergruß

*

Wie eine grüner Spitzendummkopf die Überflutung der Erde beobachtet

*

Ein völkischer Beobachter über Reiner Füllmich und Die Basis

Ein anderer Beobachter über den völkischen Beobachter

Ergänzung hier

Siehe auch Gunter Franks Beobachtung vom Ende des Märchens von der aussergewöhnlichen Corona-Pandemie

Hier beobachtet Häring jene Manipulationen, die das Pandemie-Märchen am Laufen halten

Hier wird der Friedhof der Impflinge beobachtet

Hier wird der Friedhof von verschiedenen Fachleuten beobachtet

Ergänzung zur Impf-Friedhofsbeobachtung vom Pathologen Arne Burkhardt hier

*

Über das grosse Impf-Sterben

Ergänzung hier

*

Über die Wellen des Helge Braun und den deutschen Freedom Day

Und was sagt Mutti? - Könnte, hätte, Fahrradkette. Der beste Weg in die Infektionen ist immer noch der Beschißmus mit nachfolgendem Verschißmus. Und so wird es dann ja auch kommen. Dafür haben wir aber bald wieder die Eugenetik wie beim Adi und züchten uns per Gentechnik den neuen sozialistischen Menschen, von dem auch Lenin zusammen mit Adi träumte.

*

Über die Opfer deutscher Kriege

*

Peter McCullough über den Stand der Covid Behandlung

*

FDA lehnt Auffrischimpfung mit großer Mehrheit ab

*

WHO empfiehlt genetische Manipulation des Menschen

*

Über das Impfstoffversagen anhand der Daten aus England

Hier deutsche Zahlen von Seibert

Frage: Wo schwindelt es sich am besten?

*

Über Linksextremisten in der ARD Wahlarena

*

Hermann Ploppa über seine Kandidatur für den Bundestag

Und die zunehmende Vergleichbarkeit des Merkel-Regimes mit der Hitlerdiktatur

*

Über Helge Braun und die Lügenbeutel des Grauens

*

Gertrud Höhler über die Autokratin Merkel

*

Über ARD- und ZdF-Sondersendungen

*

Über Afghanistan und die transatlantische Medienmeute

Ist halt der Wertewesten. Wen wundert`s, wenn nicht nur Merkel, sondern auch Hitler sich zum Wertewesten bekannten.

*

Über Deutschlands heißen Herbst und die Spalt-Tabletten von Herrn Spahn

*

Wenn die Ungeimpften Muttis Endlösung im Wege stehen

*

Über das Recht auf Kindstötung

Siehe auch hier: Rot-Rot-Grüne Abtreibung bis zur Geburt

*

Über die Furcht der CDU vor Hans Georg Maaßen

*

Über Schadenersatz für Covid-Impfschäden in Schweden und anderswo

*

Über die Impf- und Infektionswahrheiten des Herrn Spahn

Ergänzung hier: Wenn Corona-Impfstoffhersteller betrügen

*

Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 70 am 17.09.21

*

Über die Fakten-Tscheka und den Corona-Erbsenzähler Barz

*

Basis-Partei laut INSA im zweistelligen Bereich

*

Wenn die Zahl der Infektionen und Impftoten mit der Zahl der Impfungen explodiert

*

Facebook-Zensurorgie kurz vor der Wahl

Ergänzung hier über Facebook und die Volksschädlinge

*

Kassenärzte fordern Ende der Corona-Maßnahmen

*

Flauterbach, Superpreader von Fake-News und die Knallfrösche von Long Covid

*

Reiner Füllmich über den Stand der Erkenntnisse des Corona-Ausschusses zum 15.09.21

*

Wenn Fernsehgebühren zu Parteispenden werden

*

Warum trotz Massenimpfung immer dieselben Katastrophen vorhergesagt werden

*

Indymedia Seite an Seite mit dem Gesundheitsminister

Es wächst zusammen, was zusammen gehört.

*

Gunther Frank zur Corona-Lage am 16-09.21

*

Kreuzfahrt der Geimpften

Siehe dazu auch hier

Was machen die eigentlich, wenn es Verkehrs-Flieger mit Corona-Piloten gibt? Was sicherlich ebenso häufig ist. Oder Impfdurchbrüche bei der Bahn? Im Kraftwerk? Auf einem Raketenkreuzer? Auf den Fähren? Im Wasserwerk? In der Kläranlage? Im Krankenhaus? - Könnte ja auch der Weg der Wahl ein, um jede Gesellschaft in kurzer Zeit total zu zertrümmern. Denn die sogenannten Impfdurchbrüche werden sich demnächst gigantisch vermehren. Man stelle sich vor, davon sind sämtliche gesellschaftlichen Schlüsselbranchen betroffen, die ja schon wie besoffen flächendeckend ihr Personal impfen lassen (müssen). - Merkels Traum von der medizinisch-marxistischen Weltrevolution und vom Great Reset? - Am Schluß liegt alles in Schutt?

*

Was die WHO-Datenbank berichtet

*

Über herbeigeimpfte Pandemien

*

Wahlen unter dem Corona-Regime

*

Über die wissenschaftlichen Kapriolen Lauterbachs

*

Wahlkreis 196 und der Kippepunkt der CDU

*

Merkel, Helge und das Impfen in die Unfreiheit

*

Willy Wimmer über das gemeinsame Schlachtfeld Europa

*

Wenn mit der Impfung der Covid-Tod kommt

*

Wolfgang Wodarg zu den Corona-Impfrisiken

*

Den deutschen Faschismus im freien Lauf, hält weder Ochs noch Esel ... ?

Ergänzung hier

*

Reiner Füllmich über die ungeheure Zahl der Toten durch Corona-Impfung

*

Bekenntnisse eines Verschwörungstheoretikers

*

Über die Partei Die Basis

*

Willy Wimmer über die Zusammenhänge im europäischen Faschismus

*

Wahlplakate der anderen Art

*

Wählen oder Nichtwählen?

Über die Unterschiede von Waschmittelwerbern und Politainment

*

Wenn das e-Bike raucht

Noch eine grüne Variante des Selbstzünders

*

Über die tiefen Täler unterhalb des Nordseebodens

Originalbericht hier

*

Zum Wasserstand in den Tiefen der Erde

Hier der Originalbericht

*

Johnsons Kampf gegen den Bürgerwillen

Bidens Kampf gegen die Bundesstaaten

Der Kampf der Kreuzfahrer gegen angeimpfte Inzidenzen

und: Der dunkle Kampf gegen die Impftoten

*

Zu den Impf-Erfolgen von Israel

*

Über die Flammenbereinigung unerwünschter Literatur in Kanada

*

Warum Amerika der Feind Europas ist

*

Was gegen eine Corona-Impfung spricht

*

Über den Querdenker Gauck

Auch geimpft?

*

Über die anstehende Wahlmanipulation zum Bundestag

*

Über das Grippe-Virus als Corona-Gespenst

*

Über Inzidenzen und regelungswütige Korinthenkacker

*

Über professorale Impf-Demokraten

*

Kinderimpfung gefährlicher als Infektion

*

Wohin mit den ungeheuren Mengen an ausgedienten Windkraftanlagen?

*

Hubertus Knabe über die berliner DDR

*

Über Impf-Tumulte und Orgelpfeifen

Ergänzend: Über Infektionstumult bei den Geimpften

Hier tumultiert es impf-infizierend medial

Wie man medial Tumult im Kopf erzeugt

In Grimma ist`s manchmal noch schlimma

Über zu erwartende 2g Folgetumulte von Münster

Hier noch mehr zu erwartende Infektionstumulte

Dabei ist doch in NRW schon so viel geimpft,

und die Leute feiern wie verrückt, dort wo die Flächen am rotesten sind. Überall Dröhnmusik, Humptata, Bratwurscht, Bier und Karussell für die Geimpften.

Bis zur Wahl sollen die Leute natürlich glauben, dass mit 3g Kirmes alles bella ist, damit sie zum Dank in wenigen Wochen auch die richtigen wählen. Und danach wird der Spahn den Hahn der Freude aus absehbaren Gründen definitiv wieder zudrehen, wenn der Dank auch die Richtigen erreicht hat. Mit Speck fängt man bekanntlich Mäuse.

Deswegen hier: Herr Ioannidis über den Wahrheitstumult in der Pandemiefrage

*

Über den öffentlichen Widerstand in Frankreich

*

Bidens russisches-Impfroulette mit den noch Lebenden

Ergänzung hier

Und hier

*

Impf-Erpressungsgesetze mit langer Vorlaufszeit

*

Über Bidens Terror und Totalitarismusphantasien

*

Die Zerstörung des WTC aus physikalischer Sicht

*

Über mehrfach-infizierte Corona-Geimpfte

*

Wenn alles nach Plan läuft

Ergänzung hier

*

Über 2G Impfdurchbrüche in Münster

Ergänzung hier: Wie man auf Wellen reitet, die es gar nicht gibt

*

Wenn die übersättigte Mittelschicht zum autoritären Kollektivismus neigt

*

Wie uns Kalifornien den Ökostrom-Kollaps vorführt

*

Über die weltweit orchestrierte Pandemie der Ungeimpften

*

Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 69 am 10.09.21

*

WEF in holländischer Regierung aktiv

*

Über Graphenoxid und andere seltsame Bestandteile von Corona-Impfstoffen

*

Über politische Impf-Monstren

Wolfgang Effenberger ergänzend über die Kriegsmonster des Werte-Westens

*

Antworten auf Kinderimpfung gesucht

*

Vom Rätselraten um die Impfdatenbank

Ergänzung hier

*

Wolfgang Bittner über vergangene und künftige Kriegspläne der USA

*

Impf-Coronade in West Virginia

*

Zu Merkels unbeimpfter Talibanitis

*

Über das höchst offizielle Klimagelüge

Ergänzung hier

*

Zum Impfdebakel von Oberhausen

Ergänzung hier

*

Markus Fiedler über den unzulässigen Vergleich von BRD und drittem Reich

*

Willy Wimmer über den Zusammenbruch des demokratischen Staates

*

Sailing to Philadelphia

Ergänzung hier

Und hier

*

Über die erstaunliche Unwissenheit von Ministerpräsident Kretschmer

*

Warum die Belämmerten über Israel schweigen

Ergänzung hier

Und hier

*

Über den Korruptionssumpf WHO

*

Hermann Ploppa über organisiertes Verbrechen in der Weltpolitik

*

Über die kreativen grünen Zerstörer

*

Holocaust-Überlebende und ihre Nachkommen kämpfen gegen den neuen Impf-Holocaust

*

Wie das Weltwirtschaftsforum seine politischen Interessenvertreter schult und installiert

*

Wenn Spahn der Epidemie die Maske vom Gesicht reißt

*

Britische Medizinangestellte verschwinden in Massen

*

Zur Zahl der sogenannten Impfdurchbrüche in Deutschland

Jetzt offiziell schon 40%. Dann werden wir auch bald so weit sein wie Israel. Ende offen - oder sicher, je nach Sichtweise.

*

Israel vor der vierten Impfung

Das Geschäft brummt wie verrückt

*

Zum großen Morden im gegenwärtigen Impfwahn

*

Über den tiefen Staat in der Medizin

*

Impfhotspots in Deutschland

und

Coronahotspots in Deutschland

Anfang September 21

Je impf, desto krank?

Vielleicht sollte man einmal die Farben ein wenig angleichen. Dann wird die Realität besser ins Bild gebracht. Im Westen gibt es die meisten sogenannten Infektionen. Und im Osten die relativ am wenigsten Geimpften. Das deckt sich recht gut. Dann wäre es wohl angemessener, die Impfhotspots auch rot einzufärben. Wegen der ziemlich auffallenden Korrelation.

*

Warum es mit der Demo der Guten nichts Rechtes wurde

Aber Luft gab es angeblich genug für den Zwischenraum

Ergänzung hier

Und hier

*

Olaf und die Versuchskaninchen

Die anderen Versuchskaninchen können sich vielleicht nicht mehr melden, bei denen es nicht so gut gegangen ist.

*

Zur relativen Harmlosigkeit von Delta

*

Über das Sterberisiko von Geimpften und Ungeimpften laut britischen Zahlen

*

Über das System der Schweine

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Da lachste dich kaputt,

Da biste König!

Da lachste dich kaputt,

Das gibt`s doch nicht!

Da lachste dich kaputt,

Da biste König.

Da lachste dich kaputt,

Das ist so schööön.

*

Warum Herr Spahn nicht warten kann

Dauert ihm zu lange

*

Warum die britische Impfkomission anders denkt als die deutsche Stichkommission

*

Merkel und die unbekannte Wissenschaft

*

Klonovsky über Blutrache und andere politische Ekeleien

*

Wie die Holländer die Impf-Schulbusse stoppten

*

Über den High-Tech Polizeistaat Australien

Ist doch irgendwie noch britische Kolonie, wenn man so will.

Ergänzung dazu siehe hier Bernie aus Autralien im Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 68

*

Über die Kosten des endlosen US-Krieges

Es ist übrigens der Krieg, zu dem die blutrünstige Frau Merkel sich 2002 und 2003 regelrecht vorgedrängelt hat, und 2004 immer noch nicht genug davon kriegen konnte. Und die Grünen vom Fischer waren schon längst drin, als Merkel kam. Überlegen wir uns genau, was wir demnächst wählen werden.

*

Über einen weitgehend vergessenen Plan zur Energieerzeugung

*

Jetzt demonstriert erlaubterweise die neue Gruppenseele der schwarzgrünrotbraunen Marxisten und Guten

*

Zur finanziellen Unabhängigkeit von medialen Impfstoff-Experten

*

Über journalistische und andere stürmende Volksverhetzer

Ergänzung über weitere Märchenerzählungen hier

Hier gibts noch ganze andere Impfmärchen zur Ergänzung dazu

*

Über die geimpften Wahrheiten des Herrn Spahn

*

Über Israels Sprachtricksereien mit der Impfung

*

Rudolf Steiner über soziale und antisoziale Triebe und das Schlafbedürfnis des Menschen

alternativ hier S. 158 ff

*

Über den Sondervorgang Hubertus Knabe und den Programmauftrag des Volksempfängers

*

Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 67 am 03. 09.21

*

Über kommenden massiven Wahlbetrug per Briefwahl

Sie kennen mich - inzwischen

*

Norbert Häring über das Endspiel des Kapitalismus

*

Expertenbasierte Generalabrechnung mit dem Coronawahn von Bankern an der medizinischen Notfallfront

Ergänzung hier: Über den medizinischen Sachverstand von Bankern an der Spitze des medizinischen Notregimes

Ergänzung hier

*

Impfen oder AfD?

Evidenzbasiert, aber erklärungsoffen

*

Wenn Polizisten gegen deutschen Faschismus demonstrieren

*

Über grüne Siegerjustiz

*

Über Impf-Hokuspokus und Wahrnehmungs-Immunität

*

Über Regenbogenmenschen und emotionale Inkontinenz

*

Wem die Dummheit gegeben ist, der macht auch Gebrauch davon

*

Michael Yeadon zum Impfmißbrauch von Kindern durch die britische Regierung

*

Fachgutachten zum Corona-Impfstoff für Kinder

*

Über das Ableben der Corona-Todeszahlen

*

STIKO, Pi mal Daumen und die Kinderimpfung

*

Wie die Corona-Impfung versagt

*

Zur Schicksalswahl 2021

*

Über politische Impfexperimente an Kindern und den Nürnberger Kodex

"Wenn nun nicht nur die staatliche Impfkampagne, sondern Politiker, Vertreter von Gesundheitsbehörden und Medien, Ärzte und Wissenschaftler bei auch anderen öffentlichen Auftritten unaufhörlich wiederholen, die Impfstoffe seien zugelassen, sicher, wirksam und als Fremdschutz geeignet, dann widerspricht dies Form und Inhalt der «bedingten Zulassung» durch die EMA eklatant und kommt einer systematischen Desinformation gleich."

Was sagt uns das alles? - Nun sind sie halt wieder da!

*

Rudolf Steiner über Lenin, Trozki, sowie andere Schlafgenossen und den Paradieszustand auf Erden

(GA-186, S. 88 ff)

Alternativ hier

*

Es sieht nach ADE aus

*

Warum die Zahlen zu den Todesursachen zurückgehalten werden

*

Thierry Meyssan über 9 / 11, Hintergründe und Folgen

*

Über Impfmagnetismus

*

Über neue Heulbojen im Corona-Panik-Konzert

*

Über den sich abzeichnenden Dauer-Faschismus von nationaler Tragweite

*

Macron und die Ungeheuerlichkeiten im sanften Stil des Ergotherapeuten

Ergänzung hier

*

Über die WHO und die Wiederkehr des Kolonialismus im Gesundheitswesen

*

Über das sich deutlich abzeichnende Ende des Impf-Märchens

Ergänzung hier über die Pandemie der Impfmuffel

Weitere Ergänzung hier

*

WHO kurbelt an neuer Panik-Welle

*

Ernst Wolff über seine Kandidatur für die Basis-Partei

*

Wie wählen Corona-Positive?

Wie sollten Nichtwähler wählen?

*

Zur seltsamen Entwicklung der Alterssterblichkeit in Deutschland

Ergänzung hier

Und hier

*

Über den deutschen Schattenstaat Teil I

Über den deutschen Schattenstaat Teil II

*

Sieg und Heil aus der Spritze?

*

Mike Yeadon über das Coprona-Impfen von Kindern

*

Fritz Vahrenholt bei Phönix und die Zuschauerreaktionen

*

Über das Impfen mit gentechnischen Biokampfstoffen

*

Pandemie in den Rohdaten?

*

Über die Corona-Vertuschungsspirale der Bundesregierung

*

Helmut Roewer mit Bemerkungen zu einer Illusion namens Afghanistan

*

Zum Entwicklungsstand der Seidenstrasse

*

Wenn Grün und Rot propagandistisch die Zahlen mischen

*

Anwälte appellieren an Biowaffen-Spritzer

*

Über den Wasserverbrauch von selbst zündenden e-Autos

Die klassischen Selbstzünder brauchen danach deutlich weniger. Ist eigentlich keine so gute Idee, mit selbst zündenden e-Autos in heißen Regionen herum zu fahren, weil es da kaum Wasser gibt. Also doch besser wegen Wassermangel im Fall der zu erwartenden Klimahitze die alten benutzen.

*

Über selbstzündende Gehirnfresser

*

Über selbstzündende Klimamodelle

*

Über ein selbstzündendes Berlin

*

Warum Geimpfte juristisch die Berliner Demo verhindern - kein steriler Impfschutz

Wie schnell sich die Zeiten und Argumente ändern

*

Willy Wimmer über Afghanistan, den immerwährenden Krieg und die regelbasierte internationale Ordnung hinter der Fregatte Bayern

*

Sebastian Lüning: Wer hat die mittelalterliche Wärmeperiode ausradiert?

*

Rainer Rupp über die Schutzbedürftigen Afhanistans und amerikanischen Raubtier-Kulturtransfer

*

Wie und warum man in die Freiheit geimpft wird

Der große Mediziner Spahn weiß es ganz sicher. Und ganz sicher auch, daß es keine medizinischen Gründe dafür gibt. Sonst wäre er ja kein - äh- «Gesundheitsminister».

*

Über Wetterextreme, Klimawandel und magisches Denken

*

Agitprop von heute mit Zahlen von vorgestern

Mediale deutsche Desinformation über Schwedens Sonderweg durch die Corona-Krise

*

Je impfer, desto Virus

"Wenn es der Zweck von Impfung war, SARS-CoV-2 zu einem potenteren Pathogen zu machen, als es vor Impfung der Fall war, dann scheinen wir auf dem besten Weg, um dieses Ziel zu erreichen."

*

Watte hatte du denn da?

*

Gauland und das Heulen der Wölfe

Wenn man sich so etwas oder so etwas zum Vergleich daneben ansieht, dann fragt man sich ernstlich, wie es sein kann, daß so viel jaulende Alzheimer in den Bundestag oder in nennenswerte öffentliche Funktionen geraten können.

*

Corona Untersuchungsausschuß Nr. 67 am 27.08.21

*

Wie aus dem endlosen Krieg die endlose Pandemie wurde

Über das Profit-Prinzip amerikanischer Politik

*

Afghanistan und das große Spiel der Länderzerstörung

*

Über den Betrug mit der Zulassung von Corona-Impfstoffen

*

Warum wir aus der Nazi-Vergangenheit nichts gelernt haben

*

Ver-Fassungslos

*

Zur Verfassungswidrigkeit von Lockdowns

*

Über grüne Wahlkämpfer

In der Sammlung fehlt so einer noch

Finde den Unterschied!

Finde hier auch den Unterschied

Finde den Unterschied hier auch

*

Warum die Gletscher in der West-Antarktis schmelzen

Ergänzung hier

* Über die neue medizinische Ethik Ergänzung hier

Was sagt das SPD Blatt? ---- Blubb...Blähh...Blööd

*

Zur Causa Baerbock

*

Was den ehemaligen Ostblock inzwischen vom freien Westen unterscheidet

*

Über Israels Freiluftexperiment

"Das ist ein eindrücklicher Beleg dafür, dass durch Impfung induzierter Schutz vor SARS-CoV-2 dem durch das natürliche Immunsystem bereit gestellten Schutz haushoch unterlegen ist. Man kann sogar, da die Re-Infektion in den meisten Fällen mit der Delta-Variante von SARS-CoV-2 (b.1.617.2) erfolgt, die Annahme bestätigt sehen, dass eine Impfung das Risiko, positiv auf SARS-CoV-2 getestet zu werden und an COVID-19 zu erkranken, im Vergleich zum Schutz durch das natürliche Immunsystem erhöht, also nicht schützt, sondern gefährdet. ... Die Belege dafür, dass die Impf-Hysterie ein monumentales Potlatch, eine Zerstörung finanzieller Ressourcen von Gesellschaften war und ist, die keinerlei faktischen, aber für die Gläubigen im Impf-Kult einen hohen symbolischen Wert hat, sie werden immer zahlreicher."

Ergänzung hier

Und hier

*

Chronologie des Ahr-Hochwassers Teil 2

*

Vom Marsch in die paranoide Kontrollgesellschaft

*

Zurück in den Gulag?

Ergänzung hier

*

Biontech rät vom Impfen Älterer mit Vorerkrankungen ab - und die Regierung ....

*

Impfstoffe als Infektionsbooster

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

Kanonenfutter für die Impfung

*

Über die Demokratie-Verräter

*

Über die Sterbewelle bei den Geimpften

Wichtige Ergänzung hier: Über die seltsame Datenbank der WHO

*

Ärztliche Aussteiger aus den Corona-Impfprogrammen

Was hier anzumerken ist: Daß Corona-Impfungen «bei älteren Patienten mehr nutzen als schaden», weiß sie freilich so wenig wie alle anderen. Weil wir über die näheren Todesursachen bei älteren Geimpften ja nichts erfahren. So wenig hinreichendes wie über andere negative Folgen dieser Impfung.

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

Wie man das Menschenhirn elektromagnetisch steuern möchte

Ergänzungen hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

*

Über den Flut-Trichter Ahrtal

*

Über den Widersinn der deutschen Corona-Teststrategie

"Tschentscher kann nicht wissen, wie viele Ungeimpfte von Geimpften angesteckt wurden, deren Infektion nicht entdeckt wurde, weil sie sich nie testen lassen müssen. Seine Behauptung, wir hätten derzeit eine Infektionswelle der Ungeimpften ist dreistes, hinterhältiges Mobbing, weil er es nicht weiß und nicht wissen kann. ... Um die Gesundheit geht es nicht mehr, nur darum, Druck zum Impfen aufzubauen. Aber warum? Anfangs hieß es, die Impfung schütze zu fast 100%. Fast alle zu impfen sei ein wirksamer und der einzig gangbare Weg, die Pandemie zu bewältigen. Jetzt, wo klar ist, dass die Impfwirkung viel bescheidener ist und vor allem schnell nachlässt – wegen Delta oder warum auch immer -, müssen die Ungeimpften zur Impfung genötigt werden, gerade weil die Impfwirkung so schwach und kurzlebig ist. Denn die Geimpften müssen vor den Ungeimpften geschützt werden. Merkt denn keiner was. Hallo!?!"

Ergänzung hier

*

Über unerwartete Formen des Demonstrierens

*

«Regionale Stabilität ist der Feind Amerikas»

Thierry Meyssan über die widersprüchliche Wahrnehmung der amerikanischen Afghansistanpolitik. Es ist letztlich jene von Friedman 2015 erläuterte Strategie, die zwar zynisch und nicht moralisch ist, aber funtioniert. Vereinfacht: Teile und herrsche! Eine Strategie wie Blackout-Klimaschutz, der gelenkten Flüchtlingsströme und vielem anderem, die von den Merkelgrünen und ihrem Anhang jetzt seit mindestens vier Legislaturperioden in Europa vollzogen wird, worauf Willy Wimmer schon lange hinweist. Das Ziel der völlig offenen Grenzen von Merkel und den Links-Grünen geht ja darauf, keine Inseln der Stabilität mehr möglich werden zu lassen in Europa und Deutschland. Das wissen die Brüder und Schwestern, in deren Auftrag sie handeln, natürlich sehr genau. Deswegen auch suchen sie sich unter den deutschen Grünen ebenso wie unter den linksgrünen Anthroposophen die größten, aber einflußreichen Dummköpfe aus, die das offensichtlich nicht durchschauen, und dann alles als Nazi beschimpfen, was dem illusionären Konzept der offenen Gesellschaft von Soros und Heisterkamp, oder einem idiotischen Blackout-Energiekonzept nicht folgen will, und so ein Wahnsinnskonzept sogar über willige Richter in die Verfassung schreiben läßt. Fehlt bei Meyssan nur noch die konsistente Anbindung an die weltweit organisierte Corona-Pandemie mit ihren destabilisierenden Lockdowns, Impf- und Hetzkampagnen und globalen Totalitarismusbestrebungen.

Symptomatische Ergänzung hier

Weitere symptomatische Ergänzung auch hier

*

Warum die Influenza heute Corona heißt, und anderer Schweinkram aus der politischen Medizin

*

Wie man den totalitären Zustand Deutschlands zementieren will

*

Gewogen und für zu leicht befunden - Baerbock in Gold

*

Ernst Wolff: Klaus Schwab und die Errichtung einer globalen Diktatur durch globales Chaos

*

Über das politisch verkommene Bundesverfassungsgericht

*

Wo Impfen angeblich frei macht,

Da hilft vielleicht gegen den deutschen Impf-Faschismus die israelische Botschaft, daß Genesene viel besser geschützt sind als Geimpfte

*

Wie der Inzidenzirrsinn regional weiter regiert

*

Impfdiktatur und drittes Reich

*

Willy Wimmer über Merkel und das Scheitern von Deutschland

*

Wenn Lauterbach sich schon im Minutentakt widerspricht

*

Warum der französische Staat faktisch nicht mehr existiert

*

Über die dunkle Agenda hinter der sinn- und wissenschaftsfreien Corona-Impfung

*

Truckerstreik gegen Corona-Wahn

*

Über etwas, das wirkt, aber nicht hilft

*

Klaus Schwab und die Abschaffung der Nationalstaaten

*

Robert Kennedy jr. über den dunklen Fürsten der amerikanischen Gesundheitsindustrie, Anthony Fauci

*

Ami-Zensur

*

Klein Erich hat alles taput demacht im demokratischen Porzellanladen

Voller Erfolg!

*

Das Paul-Ehrlich-Institut und die Nebenwirkungen der Corona-Impfung

*

Neues aus Braunau? - Nee! Aus Bayern!

*

Neues aus Braunau? - Nee! Aus Italien und Frankreich!

*

Neues aus Braunau? - Nee! Aus der CSU!

*

Andreas Geisel im Bürgerdialog

Vermutlich eine Inszenierung. So schätze ich mal. Denn daß ein naturbrauner Rotkraut, der sich auf Inszenierungen versteht (Sturm auf den Reichstag), sich gesprächsbereit unter kritisches Wahlvolk mischt, ist doch eher nicht zu erwarten. Plausibler ist, daß der Herr kurz vor der Wahl auf Bilder der Gewalt hoffte, die er medial und wahlwirksam verwursten kann - "Sehet alle her! die Nazis prügeln sogar den Musterdemokraten Geisel!", nachdem er Provokateure vorgeschickt hat, die auch auf sein Kommen vorbereitet waren. Hat aber keiner weiter angebissen. Und so zog er wegen Erfolglosigkeit wortlos als mauliger Muffkopp wieder ab, und ließ seine Leute auch abziehen, die im Hintergrund auf medienwirksame Prügelei hofften. So ähnlich jedenfalls dürfte es gewesen sein. Den medialen Beifang durfte PI News dann verwursten, die manchmal auch an jedem ausgelegten Angelhaken hängen bleiben. Übrigens ähneln die Bilder von Baerbocks Auftritt dem, so daß man da an ähnlich Inszenierungen denken könnte. Auch bei PI-News. Ich habe da so langsam meine Zweifel.

*

Hintergründe über die Flucht von Prof Hockertz *

Was die Corona-Impfung mit den Blutgefäßen macht

Ergänzung hier

*

Wie das Lied einer totalitären Gesellschaft erfolgreich gesungen werden kann

Nun ist ja sicherlich nützlich, in diesem Zusammenhang auf totalitäre Mechanismen und Erscheinungen zu zeigen, die sich in Deutschland finden. Das reicht aber nicht aus, wie wir inzwischen gut wissen. Man muß schon auch auf diejenigen Hintergrundakteure zeigen, die das alles nicht nur heute, sondern auch schon in der Vergangenheit im Interesse der «westlichen Wertegemeinschaft» inszenierten. Sonst bleibt es nur bei halben historischen Wahrheiten. Da ist es doch bemerkenswert, daß ausgerechnet jene engsten Verbündeten Anglo-Amerikas wie Neuseeland und Australien schon viel weiter sind mit dem Totalitarismus als Deutschland, wo es ja immer noch erheblichen Widerstand gibt. Das wirft doch eine Menge Fragen nach den maßgeblichen Hintergrundakteuren aus dem Weltwirtschaftsforum auf, aus dessen Stall der derzeitige deutsche ebenso wie der neuseeländische Coronafaschismus impulsiert wird. Die Dirigenten und vor allem die Komponisten gehören nun einmal dazu, wenn das Lied einer totalitären Gesellschaft erfolgreich gesungen werden soll.

*

Kataklysmische Steigerungsrate der Infizierten in Osthessen

Schnell noch lebensversichern!

*

Zwei -Klassen Impfgesellschaft auf paralogischer Grundlage und ohne jede Auskunft

*

Über Zombie-Journalismus

*

Was Ärzte über die Impffrage zu erzählen haben

*

War da was mit der Stürmung des Kapitols?

*

Annalenas Heimspiel

*

Wie Edeka durch den politischen Saft trampelt

*

Sie kennen mich?

Vielleicht hat die Kanzlerin angesichts der globalen und deutschen Lage allen Grund zum Lachen und zur Freude. Klein Erich hat alles taputt demacht. Aber den Grund kennen wir nicht. Oder wollen ihn auch gar nicht kennen.

*

War Schweden erfolgreicher im Umgang mit Corona als andere?

*

Corona-Lügen aus dem Volksempfänger und Pandemien hysterischer Dummheit

*

Thierry Meyssan: Sieben Lügen über Afghanistan

*

Ethische Gründe skurrilster Art für die Kinderimpfung

Ergänzung zur STIKO hier: Über die Obszönität und Skrupellosigkeit der derzeitigen deutschen Politik

*

Warum es mit dem Corona-Impfschutz Essig ist

*

Warum Spiegel-Leser mehr wissen sollten

*

Über Weltherrschaftstotalitarismus und Talibanreligion

*

Sucharit Bhakdi zur Kinderimpfung gegen Corona

*

Was im Blut von Geimpften so alles drin ist

*

Blitzartiger Rückzug aus Afghanistan und mögliche Hintergründe

Möglich, daß die Amerikaner ihre Leute jetzt ab Herbst in Deutschland und Europa dringend für einen Bürgerkrieg brauchen. May be. Oder eben vor Rußlands und Chinas Grenzen. Alles vorstellbar. Auch alles zusammen vorstellbar. Auch der Bürgerkrieg in den USA selbst.

*

Corona Untersuchungsausschuß Nr. 66 am 20.08.21

*

Über den Kinderimpfungs-Ginseng-Faktenfinder

*

Massenproteste in Frankreich gehen weiter

Ergänzung hier

*

Über die vermutlich tödlichste Massenimpfung der Geschichte

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

Das ZdF, Annalena und die Büchse der Pandora

*

Deutsche Welle in afghanischer Rechtfertigungsnot

*

Wie man die medizinische Ethik über Bord wirft

*

Prof. Hockertz hat Deutschland verlassen

*

Lafontaine über verantwortungslose Kinderimpfung

*

Über Rettung der Deutschen im Krisenmodus und Quotendummstücke

*

Fußbodenheizung unter den antarktischen Gletschern

Siehe auch hier

Siehe auch hier

Siehe auch hier

Siehe auch hier

*

Wie die Grünen zu begeisterten Gentechnikern mutierten

*

Impf-Alarm beim US-Militär

*

Fake Webseiten zu Ken Jebsen

Der Mann muß ja mit seiner Plattform eine ungeheure Bedrohung für den Merkelschen Globalfaschismus darstellen.

*

Merkel und der schlimme Finger vom BND

*

Mathias Broeckers über Zbigniew Brzezinski und die Erfindung der Taliban

«...hier ein fotografischer Rückblick auf diese Zeit, in der Frauen studierten und Kabul über eine weltweit anerkannte Spitzenuniversität verfügte – sowie in den 1970er Jahren über eine quasi sozialdemokratische Regierung, die gute Beziehungen zur Sowjetunion unterhielt.  Bis Zbigniew Brzezinski – nationaler Sicherheitschef unter Jimmy Carter, außenpolitischer Berater von  vier weiteren Präsidenten inkl. Obama und  neben “Bloody Henry” Kissinger  der große alte Mann der amerikanischen Geopolitik -  auf die Idee kam, in Pakistan massenhaft Koranschulen einzurichten und religiös motivierte bewaffnete  “Freiheitskämpfer” der Mujaheddin  (“Gott ist an eurer Seite!”) nach Afghanistan zu schicken – und mit einem Aufstand die Russen zum Einmarsch zu locken. “Zbig” kann somit nicht nur als Erfinder und Züchter des terroristischen Islamismus und “Al Qaida” gelten, sondern auch als Vater der Taliban. Er war bis an sein Lebensende 2005 stolz, mit bewaffneten religiösen Fanatikern den “gottlosen” Russen ein Falle gestellt und ihnen in Afghanistan “ihr Vietnam” bereitet zu haben. Tatsächlich hat er jetzt mit dieser Methode den Amerikanern ihr “Vietnam 2.0” beschert.»

Broeckers denkt die Sache vielleicht auch nicht ganz zu Ende. So, wie es aussieht, ist es nämlich gar kein Vietnam 2.0, sondern lediglich eine neue und aussichtsreiche geopolitische Option für die globalen Totschläger der amerikanischen Elite, so wie Wimmer das sieht. Deutschland selbst ist das beste Beispiel für so eine Strategie: Erst haben die Anglo-Amerikaner mit ihrer Eugenetik nach dem ersten Weltkrieg den Faschisten Hitler mit viel Geld und perverser Ideologie groß gemacht, und lie­ßen ihn sogar gegen die USA Krieg führen mit amerikafinanzierten Waffen von Ford etc. Dann lie­ßen sie ihn den Krieg verlieren und installierten rund 70 Jahre später ihre treuesten Faschisten, - den Vasallen Merkel, und konzipierten daneben für deren Nachfolge die grünen deutschen Klima-Taliban von Fischer, Baerbock&Co (verlogen, fanatisch, faschistisch und dumm), um dasselbe Spiel gegen Rußland und die ganze Welt von vorne zu beginnen. Diesmal über die Pharmaindustrie, die viel wirkungsvollere Waffen hat, als das Militär, wie wir derzeit erleben. Vielleicht will deswegen ja mancher auch schon Afghanistan durchimpfen ----- und schenkt ihnen noch das ganze Zeug.

Ergänzungen hier

Und hier

*

Rüdiger Lenz: Wie der Teufel in die Kirche fuhr und andere Verbrechen an der Menschheit

*

IfW Institut zu Merkels permanentem Putsch gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung

*

Wie die Amerikaner die Machtübernahme der Taliban einfädelten

*

Deutschland im Geiste des tausendjährigen Reiches angekommen

Ergänzung von Markus Fiedler hier

Deutschlands dunkle Geschichte mit dem organisierten ... scheint sich zu wiederholen

Weitere Ergänzung zu Holland hier

Weitere Ergänzung von Norbert Häring hier

Und hier

*

Zur extremen Zunahme von schwersten Nebenwirkungen bei Covid Impfungen

Ergänzung hier

*

Über Verschwörungspraktiker aus der Kaderschmiede des WEF

*

Wie Lauterbach die Taliban loswerden will

*

Warum wird die Covid-Impfung in Holland fortgesetzt?

*

Warum man Bill Gates nicht trauen sollte

*

Taliban-Erklärung über die Zukunft Afghanistans

*

Über die glückliche Familie der Covid-Spritzer

*

Es ist angerichtet: Willy Wimmer über die Entwicklung in Afghanistan

"Wenn man sich heute und in Anbetracht der rund 4oo US-Stützpunkte, auf die Stefan Baron in «Neuvermessung der Welt» aufmerksam macht, die euro-asiatische Landmasse ansieht, haben die USA mit der Eroberung Afghanistans durch die Taliban das euro-asiatische Kriegsgebiet gegenüber Rußland und China nach den jetzigen Möglichkeiten komplettiert. Unsere westeuropäischen Staaten haben sie durch Migration in einen potentiellen Bürgerkriegszustand versetzt. Es ist angerichtet."

Ergänzung hier: Interessant der Artikel beim Reitschuster dazu. Sie glauben an ein Versagen der Politik, und denken gar nicht daran, daß hinter dem nach außen kommunizierten Versagen Planung stecken könnte. Dahingehend, daß es so aussehen soll wie Versagen. Während es sich in Wirklich­keit um eine gezielte Geostrategie darstellt, wie es Wimmer einordnet.

Weitere Ergänzung hier: Es gilt das selbe wie für Reitschuster und die meisten anderen kritischen Kommentatoren der Lage. Der Verfasser will und kann sich nicht vorstellen, daß hinter der «westlichen Unfähigkeit, dank derer die Taliban nun über mehr Waffen und Ausrüstung verfügen, als sie überhaupt nutzen können», ein geopolitisches Kalkül der USA und ihrer Plutokraten stecken könnte. Die ganze Welt in Flammen aufgehen zu lassen ist eben auch ein Teil von «Cancel Culture». Und damit gründlicher als mit jedem anderen Mitteln zu schaffen. Danach kommt dann vielleicht Ahriman persönlich und bringt uns die neue Culture.

*

Zur dramatischen Zunahme der Herzerkrankungen in der Folge von Corona-Impfungen

Egänzung hier

*

Neuer Anlauf um die Versuchskarnickel

Zu den Resultaten hier

*

The Biggest Bluffer

Evidenzbasiert

Beim millionenfachen Abspritzen von Alten, Schwangeren, Kindern und Ungefährdeten mit Bio­waffen irrrt sich der große deutsche Regierungsfuzzi natürlich nicht. Denn da ist er ideologiebasiert. - Da wir aber evidenzbasiert wissen, daß Madame Merkels Mund immer dann Wahrheit kund tut, sobald er auch nur aufgeht, dürfen wir annehmen, daß die Blitzübernahme der Taliban inklusive Superbewaffnung eine schon lange geplante Sache war. Wenn also Afghanistan nullkommanichts besser bewaffnet ist als mancher Nato-Staat, dann ist das gewiss kalkuliert und dient geopolitischen Zwe­cken. Daß die Amerikaner die Taliban bewaffnen, schrieb die Washington Post auch schon am 22. Oktober 2020. So das Voltaire-Netzwerk. Hier der Originalartikel von Wesley Morgan. Alternativ hier. Da war es freilich auch schon eine ältere Geschichte. Daß die Amerikaner verschiedene Seiten ihrer Gegner militärisch unterstützen, um sie im Eigeninteresse gegen einander kämpfen zu lassen, ist nichts Neues, wird auch von Friedman hier ganz süffisant berichtet (Beispiel Iran / Irak), der es auch als eine britische Taktik in Indien bezeichnet. Also wird man die Taliban auch benutzen, um andere Gegner der USA zu bekämpfen und nicht nur ISIS. Und Mutti Merkel weiß von allem nichts. Was wir ihr natürlich auch gerne glauben. Aber so, wie man die Taliban einst selbst groß machte, benutzt man sie jetzt wieder als exzellent aufgerüsteten, destabilisierenden Faktor gegen Rußland, China und die restlichen Anrainerstaaten. Oder hofft zumindest, daß sie so etwas für diese Länder werden wie der US-geschaffene und bewaffnete ISIS Terror im nahen Osten. Vor allem supergünstig in Zeiten, wo man schon wieder die Kriegstrompete vor Rußlands und Chinas Grenzen bläst. - Terror über die ganze Welt, geschaffen vom ..., wie der alte 68er sagte. Also nehmen wir evidenzbasiert besser an, daß es sich bei der übereilten Flucht aus Afghanistan um eine ähnliche und lange vorbereitete Inszenierung handelt, wie bei der weltweiten Corona-Epidemie. Damit kommen wir den Geschichten sicherlich näher, die uns unsere gekrönten Lügenschnäpper und obersten Slumverwalter von Amerikas und der Plutokraten Gnaden aufzuti­schen suchen.

Ergänzung hier

Alternativ Glenn Greenwald hier

Laut Greenwald wurden in Afghanistan ungeheure Summen sinnlos «verbrannt». Nur sind die 2,7 Billionen Dollar eben nicht verbrannt, sondern wurden nur umverteilt - allein diese vom amerikani­schen Steuerzahler zum militärisch-industriellen Komplex, und nur für Afghanistan. Das muß man sich einmal vorstellen: diese monströse Summe verballert die US-Politik im Interesse der Kriegsin­dustrie allein in Afghanistan, während gleichzeitig das eigene Land und viele andere wegen Aus­zehrung und Krie­gen vor die Hunde gehen. Die finanziel­len Kriegszu­wendungen vom deutschen und ande­ren Steuer­zahlern noch gar nicht inbegriffen, wo es ähnlich und ebenso folgenreich aus­sieht. Da­mit und mit dem Rest der astronomischen Militärausgaben hät­te man 10 mal die ganze Welt vor den Folgen des Klimawandels retten können. Will man aber gar nicht. Schon mal die grünen Habeck oder Baerbock mit solchen Zahlen und Argumenten antanzen sehen? - Es geht um Mam­monakkumulation, sinni­gerweise durch Massen-Vernichtung der Mensch­heit. Insofern steckt dahin­ter die­selbe öko­nomische und militärische Logik wie bei der sinnlosen Corona-Massenimpferei. Wo auch nur das Geld von Steuerzahlern zur Pharmaindustrie und zum pharmazeutisch-medizinischen Komplex um­verteilt wird. Für die Vernichtung von Leben und Ge­sundheit von zur Impfung Genötigten. Man fragt sich ja unwillkürlich, wieviel ein Herr Dobrindt wohl an dieser Vernichtung verdient, wenn er wie ein Besengter als Politiker die absurde Kinderimpfung fordert. Hat er sein Vermögen bei der Pharma-Industrie angelegt? Was verdienen solche Leute daran, wenn sie das deutsche Impf-Aufkommen um 10% erhöhen? Wie wir es ähnlich ja bei den Maskenaufträgen gesehen haben, die an gute Freunde und Bekannte vergeben wurden.

*

Covid und das trojanische Pferd

*

Holzklasse

Ergänzung hier

und hier

*

Über den Abgang der STIKO

Schon drängen die grünen Spritzer zum Schulhof

Siehe auch hier

*

Thierry Meyssan über Bidens «Kampf für die Demokratie»

*

Chinesen erschrecken mit Heiko, Annegret und Angela

*

Käse von Kaesmann

*

Dumm gelaufen in Island

*

Klonowsky über die Bananenrepublik Deutschland und den Merkel-Fan aus dem Verfassungsgericht

In Spanien scheinen die Richter anders zu ticken als die deutschen Paragraphen-Meßdiener

*

Willy Wimmer: Wie Merkel die Nachfolge Hitlers antritt

Noch geht es bei diesem Artikel vor allem um das außenpolitische Erbe Hitlers gegenüber Rußland. Mit einem Hinweis versehen auf die Verbindung Merkels zu den Ukraine-Nazis. Daß Merkel auch das verhängnisvolle eugenetische Erbe Hitlers in Deutschland und weltweit antritt, wird also bei Wimmer sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Womit er dann den Tatsachen sicherlich noch viel näher käme.

*

Vanden Bossche über eine globale Impfkatastrophe

*

Wo sind die Autopsien der Impf-Opfer?

*

Untergang der STIKO

Siehe auch hier

Und hier

*

We are highly stressed

Deutschlands letzte Stunden der Verteidigung einer «freien» Welt am Hindukusch

We are highly stressed in Deutschland über deutsche Virusforschung

We are highly stressed über Merkels Totalitarismus im Nachgang dieser Virusforschung

We are highly stressed über die Dummheit von grünen Totalitaristen

We are highly stressed über Corona-Narren wie Lauterbach und Gates-gekaufte Spiegel-Narren

*

Post-olympisches Japan und das weltweite Coronakomplott

*

Ende Gelände beim Impfen

Hier wird das von namhaften Fachleuten gefordert

*

Wie Herr Gates mit gekaufter Presse das Klima retten will

*

Wenn berliner Corona-Politik unerträglich dumm macht

*

Warum die Corona-Impfung für viele ein russisches Roulette wird

Wichtige Ergänzung hier

*

23000 Ärzte aus der Corona-Impfkampagne ausgestiegen

*

Gericht bestätigt: Im Freien Masken zu tragen ist Blödsinn

*

Der Fall Kabuls

Ergänzung hier

*

Die Proteste in Frankreich am 14. August 2021

Ergänzungen hier

*

Willy Wimmer über den Abzug aus Afghanistan

*

Wenn Hausärzte aufwachen

*

Warum werden Impfstoff-Verträge geheim gehalten?

*

Warum Englands Corona-Rechnung aufzugehen scheint

*

Willy Wimmer über die Provokation des Nato-Bündnisfalles

«Wir dümpeln mit der „Bayern“ hinter der US-Marine auf dem Kriegspfad gegen China her. Das ist deutsche Politik.» 

*

Hände weg von den Kindern

*

Über das einstürzende Narrativ von Pandemie und Impferfolgen

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

Daß Herr Gates ein paar Millionen über dem Spiegel ausgeschüttet hat, wird man beim letzten Beitrag wohl auch in Rechnung stellen müssen.

*

Laut RKI inzwischen mehr als 10000 sogenannte Impfdurchbrüche in Deutschland

*

Massenimpfung in Frankreich

*

Dänemark schafft Maskenpflicht ab

*

Impfung und steigende Fallzahlen: Korrelation oder Kausalität

"Aus vielen Ländern, in denen in den letzten Monaten eine wahre Impf-Manie ausgebrochen und als Ergebnis eine große Anzahl von Bürgern geimpft ist, werden steigende Fallzahlen gemeldet, und das im Sommer, was insofern bemerkenswert ist, als Atemwegs-Viren wie SARS-CoV-2 saisonale Viren sind, die im Sommer weitgehend verschwinden, um sich in kälteren und feuchteren Jahreszeiten wieder einzufinden. Dessen ungeachtet werden «Impfdurchbrüche» en masse gemeldet, also Fälle in denen ein Geimpfter trotz zweifacher Impfung positiv auf SARS-CoV-2 getestet wird oder an COVID-19 erkrankt."

Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

Neben dem Lachsack fehlt nur noch die Erfindung des Lügensacks. Frau Merkel sollte ein Patent darauf anmelden.

Mit Gates also Impfen gegen den Klimawandel durch unsere geliebte Führerin?

Sieht ganz danach aus.

*

Qualität aus der Kaderschmiede von Klaus Schwab

oder so

*

Kehrtwende der STIKO in der Kinderimpfung?

*

Faktenchek zu den Coronabeschlüssen der Regierung

*

Wie Bill Gates den Klimawandel stoppen will

Vor allen Dingen so

Hier gibt es vielleicht eine wichtige Ergänzung dazu

*

Nächster Coronauntersuchungsausschuß Nr. 65 am 13.08.21

*

Wenn die Regierung und ihre Mitspieler die Auskunft über die Impftoten verweigern

Dann haben sie selbstredend Wichtigstes zu verbergen. Denn der fahrlässige Massenmord könnte ja jetzt schon absehbar sein.

Da paßt das hier ergänzend dazu.

*

Corona-Maßnahmen werden in Norwegen aufgehoben

*

Laschet in der Merkel-Falle

*

Wenn es aus dem Wald hinaus schallt wie man selbst hineinruft

Lügenbeutel unter sich. Bleibt immer noch reichlich Gelegenheit für doppelte Maßstäbe lauthals einzutreten:

"Seit Jahren wird jeder beschimpft, der nicht auf der Links-grün-marxistischen Linie, wenigstens in der Geschmacksrichtung Merkel-neueCDU ist, und man hält es für völlig normal, jeden, der eine abweichende Meinung sagt, zu feuern, zu beschimpfen, zu diffamieren, als «rechten Blogger» oder ähnliches in die Ecke zu stellen, zu Hetzen, Haus zu beschmieren, und so weiter. Sagt aber irgendwer was gegen die Ziele der Grünen, dann ist das «Dämonisierung, Verächtlichmachung und stumpfe Hetze gegen den politischen Gegner», die die Demokratie untergräbt. In ihrer Verlogenheit und Doppelzüngigkeit unterscheidet sich die CDU auch nicht mehr von SPD und Grünen."

Ich frage mich allerdings, ob das früher prinzipiell so sehr viel anders war.

*

Impfnebenwirkungen aus erster Hand

*

Wie man die Kontrolle über die Dummheit verliert

Ergänzung hier

*

Über Volksschädlinge

*

Neue Bärböcke um erfundene Studien

Ergänzung hier

*

Neuer Witz vom Ost-Spaltungsbeauftragten

Und wenn es denn eine politische Bewertung wäre, so würde das ja nur bedeuten, daß in der ganzen AfD offenbar weit weniger kognitiv Dissonante herumturnen als in seiner eigenen Regierung. Denn so viel kognitiven Müll, wie die mit den schwarzrotgrünen Landesfürsten dazu absondert, kann man schwerlich noch toppen.

*

Zu den Covid19 Infektionen vor dem Jahr 2019

*

Über modernen Völkermord

*

Über den Zusammenhang von Aufklärung und Impfwilligkeit

*

Zur Lage in Frankreich

*

Follow the Science, oder den Querdenkern?

Über den habgierigen grünen Krieg aller gegen alle, und die käufliche Kurzlebigkeit grüner Prinzipien

Follow the Sciene: CO2-Hysterie und Klimawandel

Follow the science: Über das Klimawandelurteil des Bundesverfassungsgerichts

*

Brandstiftung als Klimasimulation

*

Was uns die Modelle verheißen

Also Verstand abschalten und Kinder impfen!

*

Wenn die Bildzeitung den Kern des neuen Totalitarismus trifft

*

Über politische Vertreter von Staubsaugerbeuteln und prognostische Phantome

Hier braucht man keine Staubsaugervertreter mehr

Hier auch nicht

Und hier auch nicht

Und weil die Propagandaschleuder ZdF schon jetzt darüber wie ein Wolf heult, in Zukunft mit Sicherheit auch nicht

*

Zwei kleine Pieks und dann in der Endlosschleife?

Ergänzung hier

*

Über das Schöne an Seuchen

*

Wie man Ungeimpfte an der Wahl hindern könnte

*

Wie mit der vollständigen Impfung die Viren verbreitet werden

*

Über die Gates-Partnerschaft mit dem Wuhan-Institut und das Fauci Virus

*

Über das Begräbnis der Herdenimmunität

*

Über die deutliche Zunahme schwerwiegender Impf-Nebenwirkungen

*

Warum wir einen deutschen Freedom Day brauchen

*

Kalter Putsch in Endlosschleife

Ergänzung hier

*

Wie Impf-Totalitarismus durchgesetzt werden soll

*

Wie die Spuren der Langzeitfolgen von Corona-Impfungen verwischt werden

*

Wie man Wissenschaft mit Junk-Science simuliert

*

Zur Lage in Frankreich

*

Über die grüne Zukunft des deutschen e-Autos

Wer keine Zukunft hat, der braucht noch nicht einmal e-Mobile. Also muß er auch nichts in die Planung der Infrastruktur investieren. Es geht ja nur um die Zerschlagung des Vorhandenen. Mission accomplished. Was danach kommt interessiert nicht.

*

Linker Mob jagt in Berlin die Polizei

Hier wird in England ...

Hier in Frankreich ...

Hier in Italien ...

Ergänzung hier

Europäischer Covid Höhepunkt: Polizei jagt Oma in Berlin

Und was hält die Kirche davon?

*

Über Impfstoff-Knebelverträge

*

Über gescheiterte Weltuntergangsproheten

Während über die wirklichen Zerstörer der Welt hier berichtet wird

*

Wer geradezu manisch auf Verschwörungsideologen zeigt, hat etwas zu verbergen!

Über die Wiederkehr der Global-Nazis im eugenetischen Transhumanismus des Herrn Schwab. Über die Corona-Massenimpfungen, und über die «medizinische Endlösung» des Herrn Gates.

Man müßte hier eigentlich noch genauer hinblicken. Denn es geht hier neben Herrschaftsambitionen auch um eugenetische Menschenzüchtungs- und Vernichtungsideologien aus Angloamerika, an die sich die deutschen Nazis damals nur drangehängt haben. Oder besser gesagt, von ihren amerikanischen und anderen Geldgebern und Lehrern dran gehängt wurden. (Siehe dazu Hermann Ploppa.) Die eugenetische Züchtungs- und Nazi-Vernichtungsideologie war längst außerhalb Deutschlands vorhanden. Vor al­lem eben in den Eliten Angloamerikas. Dieselbe Ideologie, so geht aus dem Bericht hervor, wird auch heute wieder aus den Eliten An­gloamerikas und wieder mit deutscher Unterstützung im Rah­men der Coronakrise und ihrer Massenimpfungen inklusive Entdemokratisierung vorangetrieben. Merkel und ihr totalitärer Corona-Anhang von Schwarzrotgrün sind zusammen mit dem Weltwirtschaftsforum ein authentischer Erbe und Vollstrecker dieser Nazi-Ideolo­gie und seiner weltweiten medizinischen Unterwerfungsme­thoden, was klar genug indirekt ausgesprochen und eine logische Kon­sequenz der Darlegungen ist.

Siehe ausführlich über das Zusammenwirken von Medizin, Finanz- und Wirtschaftseliten die Holocaustüberlebende Vera Sherav im Coronauntersuchungsausschuß Nr. 44 vom März 2021 ab Std 3:00:00 ff. Speziell über den «globalen Holocaust per Impfung und medizinisch-technischer Unterdrückung» und seine Analogie zum Masterplan der Nazis, der sich heute bei Klaus Schwab «Great Reset» nennt, ab Std. 3:44:00 ff. Der globale Reset nebst Transhumanismus des Herrn Schwab ist nichts anderes als ein Versuch, das definitiv zu Ende zubringen, was die Nazis damals abgebrochen haben, so Frau Sharav. Nämlich globaler Genozid und Mensch-Maschine-Verschmelzung. - In anthroposophischer Sicht: Neben der weitläufigen Ausrottung die vollständige physische und geistig-seelische Ahrimanisierung der ganzen Menschheit. - Damit hat man in Anlehnung an Frau Sharav und mit Blick auf Deutschland einen genauen Fahrplan dessen, was derzeit in den Köpfen der deutschen Regierung und ihrer schwarzrotgrünen Mitläufer vorgeht.

Welcher Ideologie wiederum die heutige Weltherrschafts-Geopolitik der Vereinigten Staaten folgt, wäre eine weitere spannende Folgefrage jener, die in der Sitzung des Coronauntersuchungsaus­schusses Nr. 44 vom März 2021 behandelt wurden. Die Ungeheuerlichkeit der Naziverbrechen wird gern und natürlich nicht zu Unrecht zu Vergleichen herangezogen, wenn es um die abgründigen Verbrechen von pervertierten Machteliten geht. Die Ungeheuerlichkeiten der Nato-Verwüstungskriege und Farbenrevolutionen der Gegenwart werden darüber gern vergessen. Es sind aber dieselben Eliten, die hinter den eugenetischen Verbrechen der Nazis standen, wie sie auch hinter den gegenwärtigen Verwüstungskriegen von USA und Natostaaten stehen, und ebenso hinter der Renaissence der Eugenetik / Nazis im Great Reset und Transhumanismus des Herrn Schwab stehen. Daß es in all diesen Verwüstungs-Bereichen so viel personelle Kontinuität gibt, ist gewiß kein Zufall. Diese Verbindungen werden im Untersuchungsausschuß Nr. 44 im Zusammenhang mit den Ausführungen von Frau Sharav zwar wiederholt angedeutet, sollten aber unbedingt weiter vertieft werden. Denn man kann die Geopolitik einer finanzaristokratisch gesteuerten USA natürlich nicht von den Vorgängen um die Corona-Pandemie und den Great Reset trennen.

Aktuelle Ergänzung aus den Niederlanden dazu hier

*

Über die stille Welt des Great Resetters Klaus Schwab

Über allen Gräbern herrscht Ruh`.

In allen Gräbern spürest Du,

Kaum einen Hauch.

Warte nur, balde,

Ruhest Du auch.

Ergänzung hier

*

Lügengeschichten zum Corona-Impfschutz

*

Zur Solidarität von Ungeimpften

*

Warum die Vergangenheit immer kälter gemacht wird

Hier wird dafür die Zukunft immer heißer gemacht

*

Zum deutsch-totalen Reflex auf die regierungskritischen Demonstrationen in Frankreich

Ergänzung zur Verwechslung von Menschen mit Kühen hier

Hier wird über die Vernichtung von ungeimpften Sozialschädlingen berichtet

Hier wird über die Ursprünge, Freunde und Verwandtschaften all dieser Schädlingsbekämpfer berichtet

*

Zu den Vorgängen in Afghanistan und sein korrekte mediale Begleitung

*

Über submarine Süßwasservorkommen vor Malta

Hier gibt es einen Überblicksartikel dazu

*

Womit Craig Murrays Inhaftierung rein gar nichts zu tun hat

*

Über empathielose politische Katastrophen - Abstauber

*

Über den Untergangs-Lobbyisten Lauterbach

*

Dänemark hebt Coronamaßnahmen auf

Siehe ausführlich auch hier

*

Klonovsky im Interview bei Peter Weber

*

Michael Meyen über die Medienlandschaft und gekauften Journalismus in Deutschland Coronauntersuchungsausschuß Nr. 64

*

Polizisten gegen den Staatsstreich

*

Über die zusammengebluffte neue RKI-COVID-Modellwelt

*

Wenn Staatsmonopolisten über die Wahrheit befinden

*

Wie in Frankreich jetzt diskutiert wird

*

Brandstiftung für Windenergie?

*

Lafontaines Wutrede über Regierungs-Covidioten

*

Wie man das Wahlkampfbudget der Grünen um 1,5 Milliarden erhöht

Ergänzung hier

*

Warum der Skandal um die Intensivbetten nicht aufgeklärt wird

Wer von den partnerschaftlich Beteiligten könnte daran ein Interesse haben?

*

Über Blumen, Pellkartoffeln, Ufos, Aliens, Magie und allerlei stille Beauftragte

*

Über politische Hassprediger und Phrasendreschmaschinen

Ergänzung hier

Da paßt das wohl gut zum Thema: Was Deutsche von den Wahlen erwarten

Nämlich massiven Wahlbetrug. Das erwarten mehr Deutsche, als es Wähler von SPD, CDU, Linken oder Grünen gibt. Mich hat zwar keiner gefragt. Aber das erwarte ich selbstverständlich auch von Merkel & Co und ihrer ganzen Lügen-, Terror- und Putschmischpoke.

*

Faschismus für Anfänger und die geringen Unterschiede zum tausendjährigen Reich

*

Vom Meister des kontrafaktischen Blödsinns

Sachliche Ergänzung hier

*

Über die Renaissence der Kohlekraftwerke

*

Wenn Merkel für die UN-Menschenrechtler in derselben Liga spielt wie Lukaschenko

Ergänzung hier

*

Über medizinischen Bullshit von Jens Spahn und das Impf-Fiasko von Israel

Ergänzung hier

*

Wenn das Verfassungsgericht putscht

Ergänzung hier

*

Schon wieder ein Kippepunkt, oder nur ein Knall-Effekt?

Ergänzung dazu hier

Und hier

Und hier

Und hier

Klimawandel durch (See-) Kriegshandlungen sollten sich die 3f Kids mal auf die Agenda schreiben. Denn für ausgedehnte globale Kriegshandlungen stehen ausgerechnet Merkel, die deutschen Grünen und die US-Demokraten mit Biden an der Spitze.

*

Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 64 am 06.08.21

*

Zur Absurdität von Kinderimpfung und -maskenpflicht

Ergänzung hier

*

Wenn Klimawandel und Flutkatastrophen mit der politischen Vernunft hadern

*

Zur Feudalentscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Sachen Rundfunkbeiträge

*

Über Bilder, die fehlen

*

Wenn Merkels stalinistische Menschenverachtung auf Katastrophen trifft

*

Über Delta-Windpocken und Säue im Dorf

*

Säbelrasseln im südchinesischen Meer

*

Über Lügenregierungen

*

Wenn die Politik die Justiz steuert

"Die größte Abhängigkeit besteht aber zwischen Exekutive und Legislative einerseits und der Verwaltungsjustiz andererseits. Nicht nur, dass die Verwaltungsrichter – ebenso wie die Finanzrichter – aus den Verwaltungslaufbahnen der Exekutive kommen; – Es spielt, je höher die Gerichte, umso mehr Politik bei der Berufung der Richter mit, am meisten beim Bundesverfassungsgericht. Die Richter werden durch das Parlament bestimmt; nicht aufgrund ihres überragenden Rechtswissens, sondern aufgrund ihrer politischen Herkunft. Die drei Altparteien haben sich die Posten immer prozentual aufgeteilt, so dass meist ein Parteimitglied – oft ein Parteiprominenter – in das höchste deutsche Verfassungsgericht berufen wurde; mal ein SPD-Funktionär, mal ein CDU-Funktionär, mal ein FDP-Funktionär. Der Weg zum obersten Verfassungsgericht geht also nicht über Rechts-, sondern über Parteikarrieren. ... Noch nie aber hat es eine solche Dreistigkeit der Einflussnahme der Regierung auf das Bundesverfassungsgericht gegeben wie in Merkels Einladung Mitte Juli an das gesamte Bundesverfassungsgericht, nach Berlin zu einem gemeinsamen «Gespräch» und Essen zusammenzukommen. Das Bundesverfassungsgericht ließ sich einladen von einer Person, über die der Zweite Senat in der Woche darauf entscheiden musste, ob sie mit der Aufforderung an ihre Partei und an die SPD, den gewählten FDP-Ministerpräsidenten in Thüringen sofort auszutauschen, verfassungswidrig gehandelt hat oder nicht."

*

Über die geplante grüne Öko-Diktatur

*

Zur Choronologie des staatlichen Totalversagens in Ahrweiler

Hier eine Übersicht dazu

Nun reicht das natürlich zur Erklärung des Komplettversagens noch nicht. Warum zum Beispiel spielte der WDR die ganze Nacht Dröhnmusik, obwohl er einen Warnauftrag hatte, und längst um die Lage vor Ort hätte wissen müssen, wenn die schon am frühen Abend bekannt war, wie die Ereignis-Chronologie zeigt.

*

Lockdown für Ungeimpfte beschlossene Sache

Wer untersucht Frau Merkel eigentlich endlich auf ihren Geisteszustand?

*

Über Fort Detrick in Maryland und die Corona-Pandemie

Ergänzung hier

*

Propaganda aus dem Taka Tuka TV

*

Über geimpfte Superspeader, Protofaschisten und Idioten

Ergänzung zum Kleingedruckten hier

Hier gibt es noch mehr Kleingedrucktes dazu - diesmal von der Bild-Zeitung

*

Zum Covid-Abgang in Schweden

*

Über grüne Klimadiktatur-Versprechen

*

Über Draghis politische Atombombe

*

Bom-boms für Somalia

Ergänzung hier

Einige Hintergrundinformationen zur deutschen Beteiligung hier

Wenn eine von Ahriman gepamperte deutsche Regierung an allen US-Staatsverbrechen in vorderster Reihe beteiligt ist, dann muß sich niemand darüber wundern, wenn die deutsche Bevölkerung schließlich selbst von ihrer Merkelregierung im Vorhof der Hölle gebraten wird, wie derzeit.

*

Wenn Gesundheitsminister Wahrheit sprechen

*

Über einen versunkenen Kontinent im Nordatlantik

*

Schlimmer als die Krankheit?

*

Wenn groß angelegte Experimente schief gehen

*

Wenn Pathologen bei Corona-geimpften Verstorbenen Alarm schlagen

*

Zur Lockdown-Bilanz in Europa

*

Über die Plünderung eines bankrotten Systems

*

Faucis amerikanische Mordsbehandlung gegen Corona

Ein Kurzbericht über den Beitrag von Dr. Bryan Ardis im Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 63

*

Worst Case Scenario der Impfkritiker scheint sich zu bewahrheiten

Geimpfte werden zu regelrechten Viren-Fabriken

Ergänzung dazu Dr. Bryan Ardis im Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 63 auf Std. 1:37:00 ff

Ergänzung dazu hier

*

Biden bereitet den Great Reset vor

*

Zustand in Frankreich

*

Über die Notfallhilfe in der Schule von Ahrweiler

*

Wer untersucht eigentlich die Impftoten?

Ergänzung hier

*

Über die Luftnummer der Covid-Impfung

*

Über Coronaleugner und Rechtsextreme in Ahrweiler

*

Über eine unterworfene Insel

*

Was in Schweden so alles mit Corona geht und Hoffnung macht

*

Warum wir der «Wissenschaft» und der Pharmaindustrie nicht vertrauen sollten

*

Wenn viele Covid-Spuren direkt in die USA führen

*

Warum in Baden-Würtembergischen Schulen Corona kein Problem ist

*

Über die Inzidenzwelle der Niederlande

*

Die Frage nach den Impf-Toten

*

Corona Untersuchungsausschuß Nr. 63 am 31.07.21

*

Über herbeigeimpfte Covid-Wellen

*

Über Ahnungslose und unterkomplex denkende Rüpel

Hier gibt es offenbar noch mehr unterkomplex denkende Rüpel

Während die Briten schon die erreichte Herdenimmunität zu feiern scheinen.

Das hier scheint in eine ähnliche Richtung zu deuten

*

Bodo Schiffmann über die Flutopferhilfe

*

Warum man in Schulen vor Covid am sichersten ist

*

Warum niemand über Covid in Schweden spricht

*

Wenn Impf-Privilegien sich in virale Luft auflösen

Ergänzung hier

Weitere wichtige Ergänzung hier

Wie war das doch mit den dümmsten Lämmern, die sich ihre Metzger selbst aussuchen?

Das Letztere ist natürlich eine vollkommen unsinnige Verschörungstheorie. Wer glaubt denn so etwas? Denn das würde doch kein Politiker zulassen. Ich wüsste auch nicht, daß es etwas Vergleichbares jemals gegeben hätte.

*

Joachim Steinhöfel über die BGH-Niederlage von Facebook

*

Berliner Corona-Demo wegen Ansteckungsgefahr von kritischem Denken verboten

*

Nach dem zweiten, oder nach dem letzten Schuß

Es gibt Sachen, da wundert es mich über alle Maßen, daß ein an sich kluger und kritischer Mensch, nicht das geringste Interesse an Aufklärung über die pharmazeutischen / politischen Verhältnisse, Hintergründe und Komplotte der Coronageschichte aufbringt, und gleichzeitig wie hier und hier, lange und durchaus substantiierte Reflexionen über den Untergang der deutschen Zivilisation und den verschwörerischen und zersetzenden Hintergrund der deutschen Politik des Linksextremismus abliefern kann. Und zwar so, als ob dieser zerstörerische Widersinn der Linksextremisten nur für die Coronakrise nicht gelten würde. Und das Impfen völlig harmlos sei, das doch genau von dort, und von genau denselben hirnlosen Leuten ohne jede wissenschaftliche Rechtfertigung angeordnet wird, die er vorher als wahnsinnige und inkompetente ideologische Manager des deutschen Untergangs gekennzeichnet hat. Daß die mit ihrer Zersetzungspolitik medizinisch auch seinen eigenen gesundheitlichen Untergang managen könnten, hat er nicht bedacht. Auf der einen Seite mißtraut er der Ideologie und Verbohrtheit dieser Politik bis in die letzte und feinste Faser. Und auf der anderen Seite überläßt er ihr bedenkenlos sein Leben und seine Gesundheit, als sei das etwas völlig anderes und habe mit der linksextremen Politik der Zerstörung und Unfähigkeit nichts zu tun. Und zwar, und das ist bemerkenswert daran, ohne auch nur einen einzigen Blick auf die fachlichen Kritiker dieser aberwitzigen und fragwürdigen Gesundheitspolitik von inkompetenten Politikern zu werfen. Da glaubt er offensichtlich lieber dem Fernsehen und der Tageszeitung. Obwohl die medizinischen Zahlen und Daten inwischen alle offen liegen, die deutlich darauf hinweisen, daß hier ebenso etwas Ungeheuerliches abläuft, wie bei den Bildungskatastrophen der linken Diversifizierer in Berlin, die er vorher behandelt hat. Mehr als seltsam. Da scheint doch, wenn man es harmlos nimmt, eine akute Wahrnehmungsstörung für die Zusammenhänge vorzuliegen, die eigentlich auf der Hand liegen. Vielleicht ist es auch berufsbedingt, daß der digitalisierte Fachmann wegen einem hochgradigen blinden Fleck so etwas nicht mehr sieht, obwohl er ständig in diesem Thema seit vielen Jahren unterwegs ist. Das Leben ist immer wieder voller erstaunlicher Widersprüche.

*

Aufwachen nach dem Merkel-Koma

*

Wenn Dummheit vom Lügen nicht mehr zu unterscheiden ist

*

Ansem Lenz über Corona-Putsch und Widerstand

*

Warum ein Urgestein nach 52 Jahren aus der CSU austritt

*

Norbert Häring über den beschlossenen Verlust unserer Freiheit

*

Über das Mertekel an der Wand

Oder wenn das dicke Ende noch kommt

Hier sieht man noch mehr Tekel

Hier gibt es schließlich noch mehr Tekel

Der Adi hätte seine helle Freude daran gehabt.

*

Über das Impf-Wunder von Israel

*

Wenn die WHO die Katze aus dem Sack läßt

*

Der Kampf um Afghanistan

*

Warum die Covid-Pandemie ein Betrug ist

Weiteres dazu hier

*

Pfizer/Biontech Knebelvertrag für Comirnaty geleaked

*

Sportliche Zeichen setzen

*

Über den hessischen Weg ins vierte Reich

*

Die Impftoten-Bilanz

*

Warum aus der Delta-Panik in England nichts wird

*

Über das Olympia Test- und Impf-Chaos

"...offenbar glaubt die WHO selbst nicht mehr daran, dass die propagierten Impfungen effektiv vor Covid-19 schützen. Wie sonst konnte die Empfehlung herausgeben werden, geimpfte Teilnehmer an der Olympiade genauso zu behandeln wie ungeimpfte und von den Sportlern und Funktionären täglich PCR-Tests zu verlangen?"

*

Warum die Querdenker an der Flutkatastrophe schuld sind

*

Über den Kampf gegen die Impf-Gegner

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

CDC widerruft die Notfall-Genehmigung für PCR-Tests

Grund soll sein, daß diese Tests zwischen Influenca-Infektionen und Coid19 - Infektionen nicht differenzieren können. Was vor dem Hintergrund des fast kompletten Verschwindens der Influenca hoch brisant ist. Und der Mediziner Köhnlein hier schon im Juni 21 zu bedenken gab.

*

Nena zu Lockdown und Impfung

Ergänzung hier

Wenn man sie nicht hätte, die Lügenpresse, dann könnte man glauben, das dritte Reich sei schon vorüber. Scheint aber nicht der Fall zu sein. Irgendwie kommt es immer wieder aus den Löchern gekrochen.

*

Wo bleibt die Antifa in den Flutgebieten?

Man könnte meinen, was soll sie da? Die Arbeit ist doch schon getan.

*

Michael Ballweg über Querdenker, Helfer mit falscher Gesinnung und Meinungsfreiheit

*

Weltweite Proteste gegen Corona-Maßnahmen

*

Über die künstliche Genese des Corona-Virus seit ca 20 Jahren

*

Über Waffenfunde in den Flutgebieten

Siehe auch hier

*

Warum Spiegel-Leser mehr wissen sollten

*

Impfschaden-Betroffene schließen sich zusammen

*

Daten der Sterbestatistik gefährden den Panikmodus

*

Über die politische Funktionalisierung der Flutkatastrophe und die Frage: Absicht oder Versagen?

*

Rainer Rupp über Kollateralschäden der Corona-Lockdowns

*

Nikolaus Steinhöfel: Mit Facebook vor Gericht

*

Vera Lengsfeld über Flutkatastrophe und Gesinnungs-TÜV

*

Über das ZdF im Einsatz gegen Helfer

*

Hermann Ploppa über die Flutkatastrophe von 2021

*

Über gekaufte NGOs und Faktentschekas der EU

Ergänzung hier

Und hier

*

Über Tod durch Klimapanik

*

Wie die Menschen zum Schweigen gebracht werden - Beispiel u.a. Frankreich

*

Markus Fiedler über die Dunkelseiten von Wikipedia

*

Was emsige Helfer so alles tun

Ergänzung hier

*

Wo sind die Autopsien, wenn Menschen nach der Impfung sterben?

*

Wenn es bei Jo klemmt

*

Merkel bittet um Spenden für die Flutopfer

Da wäre ich als Spender extrem vorsichtig, sonst landet die Kohle über Merkel auch noch bei den Linksfaschisten statt bei den Flutopfern. Es ist ja der reinste Zynismus und typisch Merkel. Ich würde ja mal weniger an Steuergeldern für die Finanzierung von Linksextremismus rauswerfen, und dafür das Geld zu den Flutopfern lenken. Wie wär`s Frau Merkel? Die Sache sieht offensichtlich doch so aus: «Die heutige SPD-Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern hat als Bundesfamilien- und Jugendministerin von 2013 – 2017 den Geldsegen für die „Antifa“ erst so richtig befördert. Alles in allem beziffern sich öffentliche Zuschüsse für den Kampf gegen Rechts auf hunderte Millionen Euro. Das hat der Extremismusexperte Karsten D. Hoffmann in einem Interview für „Reitschuster.de“ kürzlich bestätigt. Er sagte über die Bezuschussung des „Kampfes gegen Rechts“ wörtlich: „Sie können davon ausgehen, dass der Gesamtbetrag eine halbe Milliarde Euro längst überschritten hat. Und das Interessante dabei ist, dass allein das Fördervolumen des Bundesfamilienministeriums in den letzten fünf Jahren von knapp 30 auf 125 Millionen Euro pro Jahr gestiegen ist … Ich schätze, dass die Mittel, die explizit zur Prävention linker Militanz aufgewendet werden, irgendwo im Bereich zwischen ein und zwei Prozent des Gesamtvolumens liegen.» So steht es bei Reitschuster. Und das ist nur die Spitze des Eisberges, der von der Merkelregeierung und ihren Lokalfürsten für ideologischen Wahnsinn zum Fenster rausgehauen wird. Siehe auch hier. Das Geld muß ja so knüppeldick vorhanden sein, als gäbe es kein Morgen und keine Notfälle. Und auch so ein Wahn muß irgendwie bezahlt werden, denn irgend ein linker Coach hält immer den sozialistischen Klingelbeutel dafür auf. Von den «Spitzenleuten», die so etwas veranstalten gar nicht zu reden. Die wurden ja auch irgendwie durchfinanziert wie beispielsweise Baerbock. Und die linke Heinrich Böll-Stiftung lebt auch wesentlich von Staatsknete, und schmeißt für Leute wie Baerbock das Geld üppigst zum Fenster raus. Oder wie es hier zu den politischen Stiftungen heißt: «Die “finanziellen Zuwendungen”, die aus Steuereinnahmen finanziert, an die politischen Stiftungs-Vereine e.V. überwiesen werden, sind beträchtlich: “Die Zuwendungen des Bundes an die Politischen Stiftungen stiegen von 295 Mio. Euro im Jahr 2000 um 42,5% auf 421 Mio. Euro im Jahr 2010”. Im selben Zeitraum ist die deutsche Wirtschaft nach Angaben der OECD um 9,7% gewachsen. Die Zuwendungen an politische Stiftungen sind demnach viermal so schnell gewachsen wie die deutsche Wirtschaft, was insofern nicht verwunderlich ist, als die Höhe der Zuwendungen vom Haushaltsausschuss im Deutschen Bundestag bestimmt wird. Anders formuliert: hier bestimmen die Ziegen und nicht der Gärtner über die tägliche Möhrenration.»

Und für Flutopfer ist laut Merkelmutti keine Kohle da.

*

Wie die WHO die genetische Manipulation des Menschen vorantreibt

*

Über die wahren Fluthelfer

Und andere Lichtgestalten der Not

*

Wie die Hetzjagd in Alabama beginnt

*

Zur jüngeren Geschichte der Ahr-Katastrophen

*

Über einsatzwillige Live-Reporter

Dumm gelaufen beim Relotioniden

Hier über einsatzwillige Live-Politiker

*

Wie steht es um die Wirksamkeit der Corona-Impfung?

*

Warum die deutschen Erdgasspeicher so leer sind

*

Reitschuster im Presseclinch mit Merkel

*

Über die Kostensteigerung und -zwangsbremse beim WDR Neubau

Ergänzung hier

*

Corona-Ausschuß Nr. 62 vom 22.07.21

*

Falls es mit der menschengemachten Klimakatastrophe nichts wird

*

Soll keiner sagen, daß der Staat im Katastrophenfall nicht schnell ist.

*

Wie man eine Pandemie aus dem Hut zaubert, die es gar nicht gibt

*

Über den Ärger mit den deutschen Warnsystemen

Wir haben inzwischen nur noch Warnsysteme gegen Nazis und Rechte. Gegen Fake-Newser. Ge­gen Rassisten. Gegen Nationalismus und Genderleugner. Gegen Homophobe. Gegen Antisemitismus. Gegen Corona-Leugner. Gegen Verschwörungstheoretiker. Und natürlich gegen Klimawandelleugner. Für Naturkatastrophen haben wir keine funktionierenden, weil es offiziell wohl keine Katastrophen mehr gibt, und der WDR legt sich friedlich schlafen wenn das Wasser von oben kracht, und die Menschen schon zu Hunderten weggespült werden und zu Tode kommen. Hat er gar nicht mit gerechnet. Wahrscheinlich guckt da keiner die Wetterwarnungen. Obwohl die Klimawandel­propheten uns von Morgens bis abends damit zudröhnen, daß die Katastrophe vor der Tür steht - so wie hier schon wieder. - Könnte, hätte, Klimawette. Permanentes Alarmgeheul der medialen Warnsirene. Und wenn dann wirklich mal etwas passiert, wird außer politischem Geschwätz kaum ein Finger gerührt, aber vor Querdenkern gewarnt, die mit dringenden Dixie-Klos kommen, aufräumen und Geld spenden. Sogar Hundestaffeln als dringende und unverzichtbare Erstretter von Überlebenden wurden offenbar nach Hause geschickt und am Einsatz behindert, wie man hier Nr. 62 vom 22.07.21, von Lejeune auf Minute 7:00 ff, speziell 13:06 ff von Viviane Fischer hört. Während die behördlichen Staatshelfer sich dünne machen und die anderen vielen, sogar professionellen Feuerwehr und THW Freiwilligen wegschicken, wie man hier aus Rinteln, und hier in der Nr. 62 vom 22.07.21 zu Beginn ausführlich Martin Lejeune berichtet. Merkels höchst persönliches Idiotistan, in dem inzwischen ersichtlich nur noch vor dem Einsatz der eigenen Vernunft gewarnt wird. Und das aber höchst erfolgreich, wie man sieht. Zumindest hoch erfolgreich bei den Warnern selbst. Kollektive Selbsthypnose zur Verstandabschaltung scheint auf jeden Fall bei den Merkelonen gut zu funktionieren. Wie man auch hier etwa sieht. Wie man auch hier und hier sieht. Oder hier. Da fragt sich mancher schon: «War das monumentale Versagen der politischen Unfähigkeit geschuldet, oder sogar gewollt?» Was durchaus Sinn ergibt. Denn wenn man die Coronakrise als Mittel zur Zerschlagung aller funktionierende Strukturen in Deutschland begreift, dann kommt so ein verheerendes Unwetter als unerwarteter Helfer in der Zerschlagung natürlich genau passend. Dann mögen sie beim linksextremen WDR in der fraglichen Nacht vielleicht gefeiert haben, anstatt ihren Verpflichtungen nachzukommen.

*

Wofür wir Merkel Dank schulden

Für das beste Deutschland aller Zeiten

Warum aber auch nur die dümmsten Kälber ihren Metzger selber wählen

Was in den Beiträgen fehlt, ist der Hinweis, daß Frau Merkel (und auch die Grünen) grundsätzlich gar keine deutschen Interessen vertritt, sondern nur die amerikanische Vize-Königin oder besser, der verlängerte Arm der US-Regierung in Deutschland ist. Und das heißt, seit 16 Jahren Sachwalter jener materialistischen Plutokraten und Milliardäre, welche wiederum die USA beherrschen. Warum sollte die sich als «pro-römische Königin» im Dienste Amerikas um deutsche Interessen verdient machen? Und wofür ihr also danken? Nähe­re Hintergründe dazu hier, bei Friedman Minute 6:00 ff. Das sagte Friedman allerdings 2015, weni­ge Jahre, bevor der Marxismus die USA auseinanderriß, Amerika offensichtlich per Wahlbetrug zur Hälfte marxistisch wurde, und das amerikanische Imperium pleite ging. Dann kam mit Corona Mer­kels derzeitiger marxistischer Versuch eines materialistischen Global-Feudalismus der apokalypi­schen Reiter Ahrimans, und laut Matthew Ehret in der Nr. 62 vom 22.07.21 der eugenetischen Neo-Nazis vom großen Reset des Herrn Schwab mit seinem Neo-Naziweltwirtschaftsforum. Wobei Eh­ret über die enge Naziverbindung zu den angloamerikanischen Eugenetikern und Sozi­aldarwinisten des 19. und 20. Jahrhunderts Vergleichbares berichtet wie Hermann Ploppa und Willy Wimmer mit Wolfgang Effenberger und anderen schon seit Jahren.

Jetzt sollten wir Merkel aber endlich davonj...! Einschließlich den Rotgrünen. Denn Reset-Nazis, grünrotbraune Neo-Eugentiker und frisch gebräunte Sozialdarwinisten können wir in diesem Lande wirklich nicht schon wieder gebrau­chen. Denn das haben wir eigentlich alles hinter uns, - nicht wahr Steini???!!!

*

Über die Klima-Trixereien des Bundesverfassungsgerichts

*

Was sagen uns die hohen Inzidenzen in einigen Ländern mit hohen Impfquoten?

*

Warum der Begründer von Wikipedia dieselbe nicht für eine verläßliche Quelle hält

*

Die Behauptungen auf tagesschau.de über Prof. Dr. Bhakdi

*

Die Regierung zu Problemen mit Sirenen, Katastrophenschutz und Journalisten

Ergänzung dazu hier

Weitere sachdienliche Ergänzung hier

*

Über die Sterblichkeitsentwicklung nach Corona-Impfungen

*

Von Helfern und Gesinnungshelfern

Ergänzung dazu hier

*

Wer nix weiß, den macht auch nix heiß

Zum bundesdeutschen Katastrophenschutz war wohl außer dem armen Kind gerade kein Wissender zur Bundespressekonferenz abkömmlich, oder auch sonst einfach keiner vorhanden.

Da trifft natürlich auch der gute Rat von der Firma Reul&Heul mitten ins Schwarze, denn den können die Betroffenen jetzt natürlich besonders gut gebrauchen, nachdem bei der Katastrophenvorsorge ja schon alles so linksextremmustergültig geklappt hat. Nun ja, die Geschädigten sind ganz sicher froh, wenn wenigstens von den sogenannten «Mitte suchenden Rechtsextremen» etwas kommt, denn von den regierenden Linksextremisten haben sie außer blöden Sprüchen, Showeinlagen, Selbstbereicherung und Gendergescheiß nichts zu erwarten.

*

Wie die New York Times mit der Flut absäuft

Sinnvolle Ergänzung dazu hier

Hier ist noch einer - Oder war er schon vorher undicht?

*

Über den seltsam positiven Zusammenhang von Impfquoten und Covid-Inzidenzen

*

Über die Geschichte von Lambda

*

Wie man Hochwasserwetten verliert

*

Klimakatastrophe in leichter Sprache erklärt

Das ist dann wohl alles, was von merkelgrüner Klimapolitik zu erwarten ist. Wie auf den Leib von Frau Baerbock zugeschnitten: Und wenn du denkst, es geht nicht doller, werden die Taschen trotzdem voller.

Das paßt dieser Beitrag über THW-Einsatz gut dazu

Man hat den Eindruck, als warte man bei den politisch Verantwortlichen nur auf die endgültige Zerstörung der Region. Der Rest ist wohlfeiles Ablenkungsgeschwätz.

*

Todesursachenstatistik für Dummies

*

Politische Total-Dummies und die Schuld-Propaganda

Ergänzung hier

*

Wie man sofort auf den Klimawandel reagiert

Sachdienliche Ergänzung hier

Weitere sachdienliche Ergänzung hier

Jetzt ist eben die Zeit der politischen Dummschwätzer. Die seit 20 Jahren sofort auf den Klimawandel reagieren wollen, und aus dieser Ankündigung politisches Kapital schlagen. Dann aber nix davon wissen, wann es entsprechende Warnhinweise zur aktuellen Flut gegeben hat. Und nicht erklären können, warum der reiche WDR in den fraglichen Akut-Stunden so selig schlief. So ernst scheint es denn doch nicht zu sein, mit dem sofortigen Reagieren. Wahrscheinlich doch, weil sie ihr eigenes Narrativ selbst nicht glauben. Und deswegen ja auch die Corona-Masken nur dann aufsetzen, wenn die Kamera darauf gerichtet ist.

*

Wie man Verantwortung auf die dümmste Art wegschiebt

Oder wenn sich der Mensch zum Affen entwickelt

In Teilen nicht uninteressante Ergänzung hier

Hier auch eine bemerkenswerte Ergänzung

Immerhin, so muß man dazu ergänzen, hat der WDR die ganze Nacht nur dämliche Dröhnmusik gespielt.

Gegen die systembedingte Doofheit von Regierung, Behörden und Platzhaltern ist nun mal kein Kraut gewachsen

*

Wie die WHO die Pandemie-Definition manipulierte – und als autoritative Welt-Regierung agiert

*

Lügen als Standardwerkzeug der Politik

*

Impfen als Ausdruck der Nächstenliebe

*

Kachelmann-Meteorologen im Rückblick über die brisante Wetterlage in Deutschland

Das konnte man bei denen alles vorher schon hören und sehen, bevor die Katastrophen passierten

Ergänzung hier

Hier gibt es noch einen Bericht über Hintergründiges

*

Wenn die Impf-Mutti sich in Szene setzt

Nun ja, sie hat ja soeben einen neuen Doktortitel bekommen. Da muß sie es ja wissen - hi, hiehh!

*

Zum absehbaren Ende des britischen Masken-Hokuspokus

*

Über medizinische Geschichtsfälschung im großen Stil

*

Über Klimawandel-Ausreden zum Staatsversagen

*

Von Informationen, die huckepack mit Impfstoff injiziert werden können

*

Über Klimahüpfer und wissenschaftsbasiertes Staatsversagen

Ergänzung hier über das geringste Problem

Hier wurden im Laufe der Jahrhunderte eine Menge Sturzwasser-Probleme verzeichnet, gegen die sich schlecht anhüpfen läßt

Ergänzung hier: Dümmer als Treibholz

*

Über Klima pi-pa-po und das Magdalenen Hochwasser

*

Wie man braunen Dreck wegräumt

*

Mit Volldampf in den Impf-Zwang

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

Wenn Impfschutz-Narrative in sich zusammenstürzen

*

Über Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Gesundheitsminister

*

Über grüne Wasserstandsmeldungen

Ergänzung hier

*

Totengesang auf die Inzidenz

Ergänzung: USA melden fast 11000 Tote nach Impfung

Weitere Ergänzung hier

*

Katastrophentourismus

*

In alten Flußläufen gebaut?

*

Schuhputzer für die Kanzlerin

*

Mit dem Delta-Wahn in den Totalitarismus

*

Über den Younger Dryas Impact

Ergänzung hier

*

Nobody should trust Wikipedia

*

Über das vorausgesagte Katastrophendesaster

*

Über Regenbogenpfarrer, Gender-Bischöfe und die fröhliche Christmette bei den grünen Jusos

*

Über klimawissenschaftlichen Hokuspokus und die Klima-Strafe Gottes

Ergänzung hier über monumentales Systemversagen

Ergänzung hier über WDR-Versagen

*

Wenn das zweite dumme Fernsehen mit Putins Impfbrutalität in die Sahne haut

*

Über die Psychologie des Verschwörungsleugners

*

Deutschland geht Macrons Weg in den Überwachungsstaat mit

Ergänzung hier

*

Warum die Corona-Impfung ineffektiv ist

*

Corona-Untersuchungsausschuß Nr.61 am 16.07.21

*

Wie wir in die neue Weltordnung einsteigen

*

World Economic Forum Korruption: Informationskontrolle und Informationsabsprache

*

Über Meinungsfreiheit in Deutschland und Rußland

*

Der Katastrophen-WDR als Katastrophenunterhalter

*

Wie Covid19 Selbstmord verhindert

*

Wie sicher ist die nächste Wahl in Deutschland?

*

Wie der Lockdown nach Deutschland kam

*

Wie man Wahlen gewinnt

*

Wenn der Corona-Impfschutz floppt

Ergänzung zum Tod nach Impfung hier

Noch weitere Ergänzung hier

Und hier

*

Reiner Füllmich ausführlich im Interview über den Stand der Ermittlungen beim Corona-Untersuchungsausschuß

*

Napoleon Macron und der Delta-Unfug

Ergänzung von Norbert Häring dazu aus einer lange geplanten, weltweiten totalitären Überwachungsperspektive

*

Wenn Präsidenten als Impfverweigerer ganz unerwartet sterben

*

Wissenschaft steht auf

*

Kinder als Impfopfer der Politik

*

Warum die Klima-Rechnerei mit de e-Autos nicht aufgeht

*

Freie Sicht auf den kommenden Marxismus

Ergänzung hier

Und hier

*

Vera Lengsfeld über grüne Politkultur

*

Wenn sich die Fratze der Macht in all ihrer Pracht zeigt

Hier zeigt sie sich noch von anderer Seite

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

Corona verschwindet, also sucht man nach anderen Gründen, um den politischen Merkel-Terror aufrecht zu halten

*

Warum die Covidioten Recht hatten

*

Über Herrn Schwabs kognitiven Konflikt mit den Viren

*

Youtube wird als Großmeister gesetzteswidriger Zensur per Gericht um 100000 € entknetet

*

Über das Sterben wegen Corona und wegen dem Tragen roter Socken

An beidem kann man nach des Verfassers Rechnung gleich häufig versterben. Kommt noch das von ihm unbenannte Problem hinzu, daß die genaue Todesursache in Deutschland bei angeblichen Coronatoten bis auf seltene Ausnahmefälle nie pathologisch festgestellt, sondern lediglich ohne nähere Fachuntersuchung festgesetzt wurde. Die Frage, ob die prozentualen Angaben in den Statistiken dann überhaupt eine valide Basis haben, wäre in den Vergleich auch noch einzubeziehen.

*

Über den Märchenonkel von Hirschhausen und das prophetische Vorauswissen um wirksame Corona-Impfstoffe

*

Merkel und die Verfassungsrichter

*

Warum die Delta-Variante so wenig Anlaß zur Panik gibt

Hier ein französisches Gegenbild dazu

*

World Economic Forum plant Ende der Meinungsfreiheit

*

Im Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 60 Dr. David Martin über die langjährige Geschichte von Corona-Patenten

Wohl eine der schwerwiegendsten und folgereichsten Enthüllungen dort

Hier wird von den Sciencefiles ein analoger Fall mit denselben Beteiligten berichtet

Nicht ganz so ausführlich und erhellend wie bei Martin, aber er beleuchtet exakt dieselbe Sachlage. Man wollte erst mit einem selbst geschaffenen Krankheitserreger die Welt infizieren, um sie dann mit einem schon vorgehaltenen Impfstoff zu impfen. - Die eierlegende Wollmilchsau der Pharmaindustrie und Globalmilliardäre. Von den politischen Ambitionen einmal ganz abgesehen.

*

Wolfgang Wodarg gegen die Corona-Angst

*

Warum das Schwein pfeift

*

Über den IT-Katastrophenfall im Landkreis Bitterfeld

*

Über die Renaissance der Nazi-Mentalität

Ergänzung hier

*

Hermann Ploppa über die Realität des neuen Feudalismus

*

Über Verfassungsgerüchte und Verfassungsgerüchter

Ergänzung hier

*

Neue grüne Physik

*

Merkel und das geklüngelte Verfassungsgericht

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

Befangene Verfassungsrichterin beim Klimaschutzurteil?

*

Wie man mit Covid19 Krebs heilt

Ein Bericht über deutsche Wundermedizin

*

Über sozialwissenschaftlichen Bullshit aus Merkelhausen

*

Wie man an Friday for Future spendet

Ergänzung hier

Wichtige Ergänzung hier

Wird wohl noch weiter gehen

*

Abgreifen und abhheben

Ergänzung hier

*

Über die wahren Covi-Dioten - diesmal ganz offiziell

*

Wenn das Recht auf Meinungsfreiheit an Privatkonzerne ausgelagert wird

*

China und die neuen Entwicklungen in der EU

*

Über die Jagd auf regierungskritische Richter

*

England will sich der europäischen Grenzregelung annähern

*

Über die amerikanischen Erfolge in Afghanistan

*

Über die enormen Impf-Erfolge von Wien

Was sagte doch Herr Lafontaine über die Covidioten?

*

Oskar Lafontaine über die wahren Covidioten

*

Luisa und die Logik des Affentheaters

*

Feministenlogik

*

Corona Untersuchungsausschuß Nr. 60 am 09.07.21

Ergänzung hier

*

Über Pressefreiheit im Ausland

*

Über die Covid19 Mafia

Ergänzung hier

*

Wer ist Friday for Future?

Ergänzung hier

Und hier

*

Corona-Impfung als Terrorwaffe

*

Bundeswehr kollaboriert mit litauischer Nazi-Armee

*

Über medizinische Datensammler und Analysten

*

Parteistiftungen als Geldwaschanlagen

*

Warum die Alu-Hüte Recht hatten

*

Zur Inszenierung der Corona-Krise

Wie sagten die 68er früher zu so etwas? ! Eben.

*

Über Cyber-Attacken unter falscher Flage und was sonst noch auf uns zu rollt

Er hat nur noch die außenpolitische Kriegsdimension ausgelassen, wovon hier die Rede ist, und von der auch Wimmer nachfolgend spricht. Und das wird uns noch weit mehr beschäftigen, als Corona und Impfung.

*

Stefan W. Hockertz & Harald Walach über Maskenschäden bei Kindern

*

Willy Wimmer über die Dimension des nächsten globalen Waffengangs

*

Über einen Milliardär auf der Flucht

*

Aus dem besten Deutschland aller Zeiten

*

Zur Finanzierung von Baerbocks Lebensentwurf

Der Blogger hier sieht das etwas kritisch differenzierter

Ergänzung hier

Hier wird ja auch ziemlich viel zum Experten aufgeblasen

*

Über gefährliche Ahnungslosigkeit und dumme Nüsse an der Spitze

*

Über Effekte von erhöhten diagnostischen Aktivitäten

*

Annalena, das Klima und die Rohrkrepierer

Gute Frage, warum ausgerechnet die dümmsten Nüsse für die Weltrettung geeignet sind. Gilt ja auch für die Pandemiebewältigung.

*

Ron Paul über Kosten und Effekte des Afghanistan-Krieges

Da kann die Völkerrechtlerin Baerbock ja eine Menge lernen und gleich zum Marsch auf Rußland blasen, weil sich so etwas, wie man sieht, ja unbedingt lohnt – wenn man von der Rüstungsindustrie gesponsert wird und für sie arbeitet.

Wie sagte doch Rudolf Steiner: Der Amerikanismus ist das schlichtweg Böse und bringt der Menschheit den Tod. Das sagen sogar die Amerikaner selbst. Und deswegen gerade können ja auch die deutschen Grünen die Finger nicht davon lassen. Es scheint ihnen irgendwie gut zu tun, über die ganze Menschheit herzufallen. Wer schon nichts im Hirn hat hinterläßt dann wenigstens grausige Langzeiteffekte.

*

Thierry Meyssan über zwei Arten der Außenpolitik und das Recht „à la carte"

*

Über die Lügnerschau aus dem Volksempfänger

*

Über Klimaschau und Rechnerzauberei

*

Warum der Sachse eine Nachricht wert ist

1968 hätten die Linken gebrüllt: «Das liegt am Schweinesystem!» Und was brüllen sie heute?

*

Über den Wertewesten und die Versenkung des nächsten Eindringlings vor der Krim

*

Wie Kafka nach Spanien kam

*

Wie man in Merkelistan psychische Erkrankung politisch korrekt feststellt

Was sagt denn der Schnelldiagnostiker Heisterkamp zu dem Thema?

Ergänzung hier

*

Ende der Corona Beschränkungen in England

*

Zum Corona-Impfwahn gegen Kinder und Jugendliche

*

Bild dir deine Meinung über grünen Meinungsterror

*

Mit der Corona-Injektion in den Transhumanismus

Siehe dazu auch die Sciencefiles: Was das WEF mit der medizinisch sinnfreien Impfung vorhat

*

Über einen indischen Antrag zur massenhaften Gen-Therapie

*

Gegen Impfpropaganda an Schulen

*

Über Impfstoffmilliardäre und menschliche Versuchskaninchen

Ergänzung hier

Und hier, Sitzung 59 im Gespräch mit Harald Walach

*

Über öffentliche Meinung als objektive Macht

*

Über die abgetauchte Engelstrompete

Die amerikanische Vizekönigin bespricht vielleicht gerade mit ihrem US-Kaiser und dem Weltwirtschaftsforum, wie sie aus der blöden Nummer mit ihrer Nachfolgekönigin Annalena wieder rauskommen, und hat deswegen keine Zeit.

*

Warum man den Regierenden weder heute noch in Zukunft trauen kann

*

Über zwei schweizer Ohrfeigen zum Preis von einer

*

Warum Annalenas Messe gelesen ist

Fragt sich nur, wer dann als Wähler vom grünen Regen in die grüne Traufe kommt?

*

Über Europas letztes unbrauchbares Aufgebot

*

Presse- und Meinungsfreiheit für die ganz doofen

Ergänzung dazu hier

*

Ende Corona-Gelände in England

*

Über Amerikas neue Stellvertreterkriege am Horn von Afrika

*

Warum hat Merkel Angst vor vollen Fußballstadien?

*

Keiner soll im Merkelland der Impfung entkommen

Obwohl sich in England Geimpfte nachweislich viel mehr mit der neuen Delta-Variante infinzieren als Ungeimpfte.

Ergänzung zur Lage in England hier

*

Über die Mogelpackung E-Mobilität

*

Über den wilden Westen der USA

*

Impftote der USA

*

Philosophische Eskapaden der nachgriechischen Ära

„… denn das Schwierige am Neuen ist ja, dass man nicht genau weiß, was kommt, aber sehr genau weiß, was man hat.“

*

Über die schwedische Mafia

Ergänzung hier

*

Faschismus pur: Wie der Verfassungsschutz aus kritischen Bürgern Staatsfeinde macht

*

Hazardeure mit der Gesundheit anderer

Ergänzung dazu hier

Und hier

*

Neue Daten zur Impf-Abwägung

*

Über den Verfassungsumsturz in Europa

*

Neurechte, grüner Abwehrkrieg und neue SED-SPD-Stasi

*

Corona-Untersuchungsasusschuß Nr. 59 am 02.07.21

*

Willy Wimmer über das doppelte Talibanspiel in Washington

*

Wie die britische Marine im scharzen Meer zündelt

*

Hans Georg Maaßen über die linke SED

*

Als Weber noch für die Grünen Plagiate jagte

*

Über grüne Titelmühlen und Promotionswaschstraßen

*

Die Privatisierung der weltpolitischen Macht ist das Vorspiel zur globalen Tyrannei

*

Regierungen als Massenmörder

*

Über Wissenschaft in Orwells 1984

*

Über Lügenprofis beim Bundesgesundheitsministerium

*

Corona-Untersuchungsausschuß ad hoc: Sechs Hausdurchsuchungen gleichzeitig wegen Weimarer Urteil

Ausführliche Ergänzung hier

*

Über die Mogelpackung Baerbock

*

Ohne PCR-Test wäre die Pandemie niemandem aufgefallen

*

Wenn die Corona-Toten plötzlich verschwinden

*

Willy Wimmer über das Spiel mit dem Untergang

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

Und alle wollen die Welt vor dem menschengemachten Klimawandel retten. - Welche?

*

Warum die Leute vom WDR so gierig auf das Impfen sind

Ergänzung hier

*

Hunter Biden und das Glück aus Wuhan

*

Hattu mal ein Plagiat?

Über die flächendeckende Dummheit der Frau B.

Ergänzung hier

Noch mehr Dummheit

*

Wenn der Kretschhofer den Seemann macht

Was wäre Deutschland nur ohne seine wendigen Faschisten?

*

Über die Dekonstruktion des Grundgesetzes

*

Deutschland unter der Herrschaft der SED2-Maske

*

Über den grünen Transrapid

*

Über das chinesische Punktesystem im künftigen Deutschland

*

Über das Corona-Sterben durch künstliche Beatmung

*

Über epidemische Lügen von nationaler Tragweite

*

Warum Corona-Massenimpfungen völlig überflüssig sind

*

Über die ungeheure Zahl der Corona-Toten von Portugal

Und weil die Zahlen so gigantisch sind, die man für Deutschland noch nicht einmal kennt, denn es durfte ja nicht untersucht werden, deswegen will Frau Merkel die ganze Welt impfen, ernsthaft. Ist die Dame am Gewinn der Pharmaindustrie beteiligt? Oder welchen Betrugsdeal haben die da durchgezogen? - Einen neuen Menschen zusammenlöten wie die angloamerikanischdeutschen Nazis?

*

Über Regierungs-Maskenkasper und die Jubelperser des Journalismus

*

Wie die Corona-Politik die Kinder instrumentalisiert

*

Über die Basis-Partei, und was das Lexikon vom Hörensagen dazu meint

*

Befreiung vom Merkellappen in Holland

Berichtet von einem Moffen aus Paris. Jetzt können auch alle anderen Moffen nach Holland sausen, wenn sie einmal durchatmen wollen.

*

Über Delta-Airlines und Virus-Wahn

*

Hat Merkel mitgestochen?

Der Verfasser meint, es sei jetzt nicht an der Zeit, das zu fragen. Aber wann will er es dann fragen, wenn das seit über 5 Jahren schon so geht, und augenfällig bei Merkel und Konsorten keinerlei Einsicht zu erkennen ist? Natürlich gehen die Toten auf das Konto solcher Politiker und Mitmacher, die bar jeder Vernunft sind. Und so scheint er das dann doch zu sehen. Daß es Merkel wiederum mit dem Leichenzählen nicht so genau nimmt, wissen wir wiederum aus ihrer nachträglichen Begeisterung für den Irakkrieg.

*

Über die Impfpflicht für Kinder und politische Stinkefinger

*

Über den Inhalt von britischen Bushaltestellen und Johnsons Spiel mit dem Feuer

War da mal was mit Bedrohung der Menschheit, weswegen wir jetzt den Totalitarismus einführen?

*

Über das Mordsgeschäft mit deutschen Corona-Patienten auf Intensivstationen

*

Tour d`Idiotie

*

Vom deutschen Impfwunder

*

Wenn es die linken Tötungsfreunde kaum noch abwarten können

Ergänzung dazu hier

*

Wie aus einer ehemaligen Bürgerrechtspartei eine totalitäre Räuberbande wurde

*

Viktor Orban über Europa und die EU

*

Katastrophale COVID-Impfbilanz: 4 müssen sterben, um zwischen 2 und 11 zu retten [auf 100.000 Impfungen]

Hier gibt es eine noch üblere Steigerung davon

Keine guten Aussichten für die lügenden und betrügenden Politipieker

*

Über Schutzbedürftige und den Schaden der Allgemeinheit

Ergänzung dazu hier

Und hier

*

Was sich Europa so alles zusammenputscht

*

Corona-Impfstoff schon vor der Pandemie entwickelt

*

Über die Nazi-Verbindung vom Bruder Klaus

*

Über Regierungsdummvolk und andere Dümmlinge

*

Dschihad und die Desinformationsdümmlinge vom Staatsfunk

Wozu brauchen wir diesen Sch…?

*

Corona-Untersuchunsausschuß Nr. 58 vom 25.06.21

*

Merkel und der PCR-Test

*

Warum die Rinderpreise ungewöhnlich steigen

*

Annalena und das merkwürdige juristische Promotionsvorhaben

*

Über grüne Idealkandidaten

Hier noch so einer im O-Ton

Die Dümmste macht am Ende per Quote und guten Beziehungen das Rennen, und der Rest ist gerade dumm genug zum Abnicken. Das nennt man politisches System Merkel und Grüne. Wie sagten dazu die linken 68er? Schw….system!! Inzwischen haben sie selbst ein viel perfideres zuwege gebracht.

*

Über die Opfer von Würzburg, mediale Schnellschüsse und doppelte Maßstäbe

Immer dieselbe Leier, die da abläuft

*

Die russische Regierung über den Zerstörervorfall vor der Krim

*

Über die irre Idee von der Klimaneutralität

*

Wie die FDP den Bundestrojaner stoppt

*

Wenn e-Autos der Strom abgedreht wird

*

Afrikas Corona-Deltaforce und die Kinderimpfung der WHO

Ergänzung hier

*

Warum sich eine grüne Oberbürgermeisterin nicht für den Frieden instrumentalisieren lassen will

*

Daszak und die Killervirenforschung in Wuhan

*

Wie die Reisefreiheit in D klammheimlich dauerhaft beschnitten wird

*

Wie man Zustände aus Diktaturen hierzulande schnell wieder herstellt

*

Zur derzeitigen Übersterblichkeit in Deutschland

Als Ergänzung das hier: Was der Bundesregierung zur Corona-Erkrankung von Geimpften so einfällt

*

Neuseeland und die Delta-Variante

*

Über den Geisterseher und Kinderimpfer Lauterbach und seine Liebe zum Konjunktiv

*

Wie wir uns in den totalitären Geist der DDR schleichen

*

Über den seltsamen Tod des Präsidenten von Tansania

*

Über derzeitige Kälteanomalien

*

Die Dingsbums und die Weltimpfung

Zweifelt wirklich noch einer am Verstand dieser Dingsbums? Oder ist die Dingsbums nur scharf auf einen Top-Job bei Gates, der ja auch die ganze Welt impfen will.

Hier eine Ergänzung zum Bundes-….

*

Über das laute Platzen der PCR-Test-Blase

*

Über Putins Treffen mit Biden

*

Viviane Fischer über Herrn Drosten vor dem Brandenburger Untersuchungsausschuß

*

34 von 50 US-Staaten haben Corona-Maßnahmen abgeschafft

*

Über den Regenbogen als neues Hakenkreuz

*

Spahns märchenhaftes Glück mit dem Delta

*

Über das neue Ermächtigungsgesetz der Bundesregierung

Ergänzung hier

*

Über die Liebe zum Sozialdarwinismus bei der ARD

*

Wie Florida die juristische Corona-Aufarbeitung gewinnt

*

Über den Macht-Ausbau durch Pandemie

*

Wie Merkel darauf wartet, daß endlich unsere letzte Stunde schlägt

Ihre soll nämlich angeblich noch lange nicht geschlagen haben.

*

Über Merkels elektrische Erleuchtungen

Nun ja, das würde ich nicht allzu ernst nehmen. Denn das sind typische Nebelkerzen einer Merkelkommunistin. Nach dem geplanten großen Crash wird ja kaum noch jemand in der Lage sein, sich ein E-mobil und den Strom dafür zu kaufen. Folglich sinkt der Strombedarf dramatisch, weil bei allen das Geld futsch ist. Nur die Kronprinzen und -prinzessinen haben dann noch das Privileg e-mobilistisch unterwegs zu sein. Und das kennt Merkel ja höchstpersönlich aus ihrer eigenen privilegierten DDR Vergangenheit, wie es mit der mobilen Privilegienverteilung bei den kommunistischen Parteisoldaten so läuft.

*

Über die Delta-Variante und kommende Impf-Tote

*

Klimawandel Schau

*

Maos rotes Buch und die Impfpropaganda

*

Die Bundeswehr und ihre künftigen Mensch-Maschinen

Über die transhumanistische Optimierung von Soldaten, um den nationalen Wohlstand zu sichern.

Das nationale Interesse an Wohlstand steht zuvorderst, das wirtschaftliche Interesse also. Das erinnert nicht zufällig an den Ausspruch vom deutschen Wohlstand, der am Hindukusch verteidigt wird. Technisch optimierte Soldaten sind nämlich nicht in erster Linie nützlich, um gegen ähnlich ausgerüstete feindliche Armeen zu kämpfen. Dafür hat man Panzer, Drohnen, Kampfflugzeuge, Raketen und Bomben. Solche Soldaten sind vor allem nützlich, wenn eine technisch überlegene Armee gegen eine Bevölkerung und deren Partisanen kämpft, sei es in Afghanistan, Mali oder dem eigenen Land. Das sind in erster Linie Technologien für Bürgerkriege und Besatzungsarmeen.

...

«Wenn die aktuellen Vorhersagen korrekt sind, hat die genetische Modifikation bei weitem das größte Potenzial für die Verbesserung des Menschen. Laut der United States Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), könnte die genetische Modifikation genutzt werden, um Supersoldaten zu schaffen, die „ohne Gnade töten, nicht müde werden, keine Angst zeigen und sich eher wie eine Maschine als ein Mensch verhalten».“

Es gehört nicht allzu viel Fantasie dazu, um sich vorzustellen, daß der Great Reset des Weltwirtschaftsforums mit seinem künftigen Mensch-Maschine-Transhumanismus exakt in dieselbe Richtung zielt. Nämlich künftig Menschen zu erzeugen, die sich eher wie Maschinen verhalten. Die große Impfgier einer Frau Merkel und Zunftgenossen darf man als Einstieg in diese eugenetische Entwicklung betrachten. Das erst kann den ganzen medizinischen Wahnsinn erklären, der da politisch um Corona betrieben wird. Das Ziel ist die ahrimanische Erschaffung eines leicht steuerbaren Maschinenmenschen, dem alles menschliche Eigendenken und -wollen ausgetrieben ist.

*

Dr. Sarnes über die Lügenmedizin der Politik

*

Paul Schreyer über den Erfolg von Wolfgang Wodargs Buch Falsche Pandemien

*

Thierry Meyssan: Biden-Putin, eher ein Jalta II statt ein neues Berlin

*

Der Anti-Spiegel über Putins jüngsten Gastartikel in der Zeit

Hier gibt es den Beitrag von Putin im Original

*

Über das Wuhan-Leck und seine illusionäre Aufklärung

*

Wie Twitter im Auftrag von Regierungen politische Gegner erledigt

*

Lauterbach und Merkel im Panikmodus wegen Wembley

*

Über die Impftoten von Britisch Airways

Demnächst wird dann vielleicht ähnlich über den Rest der Airlines, über LKW-Fahrer, Busfahrer und Zugführer spekuliert. - Ende offen. Und alles möglich.

*

Über deutschen Regenbogen-Größenwahn

*

Willy Wimmer über die Nato-Hunnenrede gegen China

Ergänzung dazu hier

*

Twitter und die Verschwörung gegen die Meinungsfreiheit

*

Herr Hockertz und die politisch motivierte Steuerfahndung

*

Neues aus Schweden: Neuwahl oder Rücktritt

*

Corona-Impfstoffe und gefälschte Arzeneimittel

*

Über die brillanteste Technik zur Aussetzung der Demokratie

*

Über das Edelman Vertrauens äh, Imperium

*

Was man im Körper von Corona-geimpften Verstorbenen so findet

*

Transhumanismus: Die technokratische Religion ohne Gott

«Was ist Transhumanismus? Es ist eine Weltanschauung, die den Menschen, mittels Bio- und Me­dizintechnik perfektionieren will. Max Moore (University of Southern California), der als „transhu­manistischer Visionär“ gilt, sagt, der Mensch ist nicht heilig, sondern ein Zufallsprodukt der Evolu­tion. Wir sollten unsere Evolution in die eigenen Hände nehmen. Genetische Verbesserung sei „ei­nes der moralischsten Dinge, die man tun kann“. Wir sind im Begriff die Grenze zwischen unserer animalischen Abstammung und der posthumanen Zukunft überschreiten. Der heutige Mensch, des­sen Mentalität sich kaum vom primitiven Jäger- und Sammler unterscheidet, sei ein Auslaufpro­dukt. Die Zukunft gehört dem Cyborg, dem genetisch optimierten Hybriden, dem auf bessere Quali­täten gezüchteten Klon. Ray Kurzweil, ein Chefingenieur bei Google, erklärt der Mensch wird nicht nur genetisch optimiert, sondern auch durch „add ons, also Hightech-Zusätze, wie etwa implantier­te Chips, verbessert. Transhumanismus ist eine Religion ohne Gott. „Gott“ ist lediglich eine naive Konstruktion des primitiven Primatenhirns. Der „Geist“ lässt sich durch die Funktion der neuralen Synapsen und durch Hirnchemie erklären. Auf Gott-Fantasien können wir getrost verzichten. ... In­dem wir unsere Evolution selber gestalten, verwandelt sich der Homo sapiens zum Homo deus, dem gottgewordenen Menschen. So wenigstens sieht es der israelische Bestsellerautor Yuval Noah Hara­ri.»

Siehe dazu Rudolf Steiner übergeordnet und ausführlich auch in GA-190

*

Wie man den Notfall zum Normalfall macht

*

Über westlichen und marxistischen Kulturimperialismus

*

Google und die Wuhan-Virusforschung

*

Geimpft oder nicht? Das ist manchmal lebensentscheidend

*

Grundrechte 2021: Demo verboten, Gegendemo erlaubt

*

Was mit dem Corona-Impfstoff im menschlichen Körper geschieht

Die Ergebnisse von Ogata et al. (2021) basieren auf nur 13 zweifach Geimpften. Die kleine Samplegröße ist in diesem Fall jedoch kein Problem, denn was Ogata et al. (2021) zeigen ist, dass die Erzählung, nach der mRNA-Impfstoff lokal verbleibt und sich nicht im Körper von Geimpften ausbreitet, falsch ist. Er bleibt nicht lokal. Was das bedeutet, das weiß niemand. Aber wir werden es herausfinden, denn derzeit findet das größte Experiment an menschlicher Gesundheit statt, das es in modernen Zeiten jemals gegeben hat, man kann auch sagen, derzeit wird ein Glücksspiel mit der Gesundheit von Menschen veranstaltet, das mit einem so hohem Einsatz geführt wird, dass es es kaum einen Gewinn gibt, der diesen Einsatz rechterftigen kann.“

Ergänzung dazu hier

*

Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 57 vom 18.06.21

Unter anderem zum Thema Impfung als Zeitbombe

Kurze Ergänzung zur Hausdurchsuchung bei Prof Hockertz hier

*

Google, Wuhan, Daszak, EcoHealth Alliance und die Fledermaus

*

Über den sich anbahnenden Fauci-Skandal

*

Die Lügenpresse, Jan und Hein diffamieren mit. - Über das Geheuchel um deutsche Meinungsfreiheit.

*

Merkel und die Sinusvenenthrombose

*

Über den Intensivbetten-Schwindel

Ergänzung hier

*

Wolfgang Wodarg über die Unfähigkeit, dazuzulernen

*

Wenn das Infektionsrisiko bei Geimpften steigt

Ergänzung dazu hier

*

Endlich kommt sie – die Delta Variante

Mit dem indischen Wellenreiten ist der Lockdown vielleicht gerettet

*

In Dänemark fallen die Masken

In Deutschland auch – aber andere

*

Stefan Schubert: Wie das System Merkel Soldaten und Polizisten zu Staatsfeinden erklärt

*

Wolfgang Bittner über Biden und Deutschland als Speerspitze gegen Rußland

*

Michael Yeadon über die Pforten der Hölle und das Ende der Forschungsfreiheit

*

Bill Gates und SwissMedic

Ergänzung hier

*

Ein Arzt zur Frage: Warum wir in Sachen Corona belogen wurden und werden

Ergänzung dazu hier: Robert Kennedy über Herrn Fauci und Gates als Biowaffenforscher und Völkermörder

*

Über sinnvolle Behandlung bei Covid19, und was man nicht tun sollte

*

Über die Grünen, Annalena und den Krieg

*

Facebook und die Fakten-Tscheka

*

Über den dritten Weltkrieg im Gewande des Bioterrorismus

*

Baerbock und die wissenschaftliche Naturkatastrophe

Ergänzung hier

*

Masken für das Volk – und die anderen?

Ergänzung hier

Und hier

*

Fußballunglück und Corona-Impfung

So weit ich sehe, hören Sie nichts dazu, daß der kollabierte Spieler Erikson sich vorher einer Corona-Impfung unterzogen hat. Davon hören Sie allerdings hier und hier. Aber angeblich hatte der Mann ja auch nur einen Herzinfarkt. Da ist nur ein Herzarterie verstopft oder so. Und das hat wiederum, wie wir alle wissen, überhaupt nichts mit Corona-Impfungen zu tun. Denn die verursachen gelegentlich nur, äh, Thrombosen und Myocarditis.

Nun, bis sich die Nebelkerzen verzogen haben, werden wir erst einmal abwarten und – äh, uns nicht impfen lassen, wenn wir an Fußballturnieren teilnehmen. Hat die Mannschaft von Herrn Löw ja auch nicht machen lassen.

*

RT über die 38. Sitzung des Corona Untersuchungsausschusses

*

G7 Staaten fordern Untersuchung zum Ursprung des Coronavirus

*

Über das größte Übel: Gekaufte Medien

Hintergrund dazu hier

*

Wodargs Sprechstunde ab Ende Juni

*

Hermann Ploppa über einen abgesagten Aufschwung und die Folgen

*

Über Impf-Enthusiasmus und Impfpropaganda

*

Intensivbettenmanipulation und Bundesrechnungshof

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

Drosten vor dem Untersuchungsausschuß

*

Corona Untersuchungsausschuß Nr. 56 vom 11.06.21

*

Wie man Impf-Erfolge erzeugt

*

Reitschuster schon wieder auf youtube gesperrt

*

Wenn im Impfstaat etwas faul ist

Ergänzung hier

Und hier

*

Wer ist der Souverän? - Wie man in der EU die deutsche Verfassung aushebelt

Ergänzung hier

Und hier

*

Reiner Füllmich über Verbrechen gegen die Menschlichkeit und den Stand der Anklagen

*

Über den Antrag zur vollständigen Parlaments-Entmündigung

Ergänzung hier

Und hier

*

Über lang anhaltende Bildungsplanung bis zur totalitär-transhumanistischen, vierten industriellen Revolution

Zur Verbindung von totalitärer Bildungsplanung und Eugenetik

*

Über die künftige WHO-Funktion in der Welt-Mafia

*

Wie der afrikanische Löwe neue Beute jagt

*

Wiesendanger über Wuhan und die Irreführung der Weltbevölkerung

*

Willy Wimmer gibt Anleitung dazu, wie man den Gessler-Hut grüßt

*

Über Grüne Bauvielfalt

*

Vom Rätsel Long Covid und den Zaubereien der experimentellen Statistik

*

Über die Corona Panik-Tricks der Leute aus der öffentlichen Anstalt

*

Über die neuen Leiden des Dr. Fauci

Vielleicht ziemlich wichtige Ergänzung hier

*

Über dämliche Pamphlete der Menschenrechte und politische Korruption

*

Die echte Pandemie, die gezielt durch die inszenierte Plandemie verursacht wurde

*

Über deutschen wissenschaftlichen Konsens

*

Corona-Propaganda Presse schiebt an

*

Corona Untersuchungsausschuß Nr. 55 vom 04.06.21

Thema: Totalitäre Weltherrschaft als Hintergrund der Pandemie

*

Wissenschaft steht auf gegen den Corona-Wahnsinn

*

Zu den systematischen Foltermethoden des Corona-Lockdowns

*

Über grüne Fruchtfolge und lockere Schrauben

*

Wiesendanger und der Laborursprung des Corona-Virus

*

Internationaler Pandemievertrag: Ein globaler Automatismus wird installiert

*

Wenn Linkschfaschitschen die Verfaschung schütschen

Ergänschung hier

*

Wo Maskenspähne fallen

Ergänzung hier

*

Zur Kanzlerkandidatin von Köpenick

Ergänzung hier

Ergänzung hier

Und hier

*

Über die Lügenparade des Impfens

*

Über die Tassen von Annalena

Ergänzung hier

*

Wie man eine Masken-Milliarde verbrennt

Interessanter scheint mir die Frage, was Merkels sozialistische Gurkentruppe eigentlich in den 4 Monaten vor der Pandemieausrufung, abgesehen von der Kommunistenrettung in Thüringen, so getrieben hat, die der Blogger ja auch stellt. Nun, ich vermute mal ganz subjektiv, daß die Merkel damals schon mitten in der zeitraubenden Vorbereitung der Nachbereitung der Pandemie war. Und das Ziel war die Diktatur, die auch gut eingestielt und abgesprochen sein will, damit nichts schief geht. Denn wenn das ein geplantes Ding – sprich: Putsch - war, wonach es wegen all der Absurditäten täglich und stündlich mehr aussieht, dann wußte das natürlich auch die Merkel und konnte es locker angehen. Sie mußte nur noch die angebliche Krise etwas verwalten, hier und da ein bischen fingern lassen, wie Daten (untaugliche PCR-Tests, Inzidenzen etc), über die Medien und andere Einpeitscher möglichst hohe Infektionszahlen, neue Mutationen und Katastrophen heraufbeschwören lassen, und dann den Ausnahmezustand dauerhaft einfrieren. Da stehen wir heute. Mehr brauchte sie nicht zu tun. Der weitere Untergang, so glaubt sie, kommt ganz von selbst. Über die weitere Offenlegung des Fauci-Skandals werden wir noch eine Menge zu hören bekommen, was vieles von dem unbedarften Vorgehen einer deutschen «Pandemiebewältigung» erklärlich macht. Allein die Tatsache, daß unsere «amerikanische Vizekönigin» (Wimmer) einen «nationalen pandemischen Notstand» dauerhaft von einem medizinisch vollkommen ahnungslosen Banker managen läßt, während führende Fachmediziner weltweit gegen den ganzen Wahnsinn Sturm laufen, spricht Bände. Die Pandemie interessiert Merkel nur, insofern sie Mittel zum Zweck ist. Wenn das ganze Geld futsch ist, so macht das nichts. Denn nach uns soll ja wirklich die Sintflut kommen. Frau Baerbock profiliert sich jetzt schon äußerst eindrucksvoll und erfolgreich als Merkels logische Nachfolgerin für Deutschlands Untergang. Dafür ist sie ja auch vorgesehen. Und dafür braucht man an der Spitze nur noch die ganz Wirren und die allergrößten Knallköppe.

*

Zur Absurdität der Kinderimpfung gegen Corona

*

Wenn der Impfstoff schlimmer ist als die Krankheit

*

Über den Totalitarismus-Notstand von nationaler Tragweite

So kommt‘s wenn man eine kommunistisch sozialisierte DDR Kanzlerin hat, die nie in der Demokratie ankam. Gell, Herr Wander… äh, Witz. Lieber ein freier AfD-Wähler, als ein eingesperrter Sozialist – oder etwa nicht? Nur heißen die Wegsperrer jetzt «Demokraten». Das ist jetzt auch wieder nicht so neu, wie es scheint. Die DDR Mauer war angeblich ja auch von Demokraten gebaut.

*

Über Kartoffeln aus der Bundeszentrale für politische Bildung

*

Zu Baerbocks Runderneuerung

Ergänzung hier

*

Herr Fauci und die Fledermaussuppe

Ergänzung hier

Und hier

*

Der lange Marsch in die totalitäre Weltdiktatur

*

Globales eugenetisches Kastenwesen und massive Dezimierung der Menschheit

Über die wirklichen Ziele des Great Reset aus russischer Sicht:

Zitat des Fazits:

«Erstens. Das Aufkommen der Projekte „Great Reset“ und „Global Concert“ deutet auf Versuche hin, Globalisierungsprozesse zu intensivieren, die auf das Ende der Geschichte und das Aufhalten der Entwicklung abzielen. Die Aufspaltung des Homo sapiens in zwei verschiedene Unterarten ist im Gange. Die obere, elitäre Schicht, die sich auf einige hundert aristokratische und oligarchische Familien und Vertreter der Wissenschaft beschränkt, erreicht eine bedeutende Erweiterung der physischen Existenz. Die Anzahl der Menschen der „unteren“ Schicht wird durch eine Reihe von Krisen, Epidemien, Kriegen usw. radikal reduziert.

Die Globalisierung wird als ein Werkzeug der Erosion und des Zusammenbruchs von Staaten und der Atomisierung von Identitäten gesehen, gefolgt von einer „Wiederzusammensetzung“ dieser Trümmer auf korporativer Basis zu einer neuen Gemeinschaft durch universelle wirtschaftliche In­tegration. Als Modell dieser Prozesse gilt die Aufteilung der Welt über Grenzen hinweg in eine „globale Stadt“ – ein System von Megalopolen-Agglomerationen, die durch moderne Kommunika­tionsmittel miteinander verbunden sind – und ein „globales Dorf“ – das Gebiet dazwischen, das in Chaos und Archaik versinkt. Mit der Ausbreitung der Segregation vertiefen sich die Widersprüche zwischen „Stadt“ und „Dorf“, was zur Entstehung und Eskalation von Konflikten führt.

Zweitens. Das Konzept der „sustainable development“ ist die Ideologie und Methode der kontrol­lierten globalen Veränderungen in die oben genannte Richtung und bildet den Trend, die Entwick­lung durch Begrenzung des industriellen Fortschritts zu stoppen, getarnt als Kampf gegen Umwelt­verschmutzung und Klimawandel. Hinzu kommt die Verschleierung von bahnbrechenden Techno­logien und die Konzentration der Kontrolle über natürliche Ressourcen und Geburtenraten.

Im Zentrum des Leitbildes des „sustainable development“ stehen in der Praxis die Sustainable De­velopment Goals (2015-2030), die die zweite Version der Millennium Development Goals (2000-2015) sind. „Die Ziele sind ein Abriss der „Agendas“ für das 21. Jahrhundert und bis 2030.“ (Agen­da-XXI, Agenda-2030).

Spezialisierte Programme, Agenturen und Fonds der Vereinten Nationen werden aktiv genutzt, um diese Prozesse zu überwachen. Die Steuerung durch das UN-Sekretariat wird durch spezielle „su­stainable development“-Institutionen – UN-Konferenzen zu Umwelt und Entwicklung und UN-Weltgipfel zu den Entwicklungszielen – dupliziert. Beide sind durch die Verabsolutierung des Um­weltschutzes als Grundlage mit dem „sustainable development“ verbunden.

Drittens. Die größte Herausforderung für das festgelegte System der Global Governance geht der­zeit von dem raschen Zusammenrücken Russlands und Chinas aus. Das trägt dazu bei, das Gesamt­potenzial in Eurasien zu formen und die militärische, politische und wirtschaftliche Macht des kol­lektiven Westens auszubalancieren; die alternative Sichtweise Moskaus und Pekings auf „sustaina­ble development“ und Global Governance insgesamt liefert die ideologische Grundlage dafür.

Um sie zu fördern, verwenden unsere Länder eine wörtliche Interpretation der Dokumente und der Ziele der „sustainable development“, die sie im Interesse der Mehrheit der Menschheit, insbesonde­re der Entwicklungsländer, der Stärkung der staatlichen Souveränität, der universellen, ehrlichen und gleichberechtigten Teilnahme an der Global Governance ausüben.

Viertens. Die Position Russlands und Chinas missfällt den „Meistern“ des Projekts „sustainable de­velopment“ radikal, die, um den russisch-chinesischen „Revisionismus“ ihrer Pläne zu überwinden, begonnen haben, globale Institutionen höherer Ordnung zu bilden. Die erste dieser Institutionen, die im Rahmen der praktischen Umsetzung des „Reset“-Projekts entstand, war der Rat für einen inklu­siven Kapitalismus im Vatikan.

Der Vatikanische Rat zum inklusiven Kapitalismus vereint die Interessen der Oligarchie und den von ihren Eliten gefütterten NGOs, um Staaten und Souveräne zu Gunsten einer globalen „kollekti­ven Souveränität“ zu untergraben. Den römischen Papst in den Mittelpunkt der vom Rat gebildeten hierarchischen Organisationsstruktur zu stellen, deutet darauf hin, dass das Rat mit einer ökumeni­schen Handlungsbedeutung ausgestattet ist, die sich aus dem in den 1960er Jahren geschlossenen Bündnis der römisch-katholischen Kirche mit den großen Zentren des Weltjudentums ergibt.

Den westlichen Eliten fehlt das Potenzial, den Widerstand zwischen Russland und China gegen das Projekt „Great Reset“, dessen Exekutivorgan der Rat für integrativen Kapitalismus ist, direkt zu überwinden. Dies führt zu beschönigenden Lösungen, wie dem bereits erwähnten Projekt des „glo­balen Konzerts“, das seine Zugehörigkeit zum Globalismus verschleiert, indem es vorgibt, das „su­stainable development“ zu ignorieren. Die taktische Seite dieses Zickzacks hängt mit dem Versuch zusammen, Moskau und Peking einzubinden und gleichzeitig die zentrale Rolle der UNO zu schwä­chen; strategisch ist das Konzert eindeutig die Anfangsphase des „Reset“.

Fünftens. Die wichtigste und einzige alternative Bedingung, um den globalistischen Plänen wirk­sam zu begegnen, bleibt die umfassende Stärkung der russisch-chinesischen strategischen Partner­schaft mit der Möglichkeit, sie gegebenenfalls in ein vollwertiges politisches und sogar militäri­sches Bündnis zu verwandeln. Die Gründe dafür liegen in der zunehmenden Kombination von Russlands militärischem Potenzial und Chinas wirtschaftlicher Stärke, die durch eine gemeinsame technologische Basis in hohem Maße verstärkt wird.

Dabei spielt das vom Westen abweichende Wertesystem Russlands und Chinas eine entscheidende Rolle. Die Projektion dieser Vorteile auf die moderne Etappe der menschlichen Entwicklung lässt erwarten, dass der Globalismus aufhört und in der Konkurrenz mit dem System der nationalstaatli­chen Souveränitäten besiegt wird, was der wichtigste Inhalt dieses weltgeschichtlichen Moments ist.» Ende des Zitats

*

Über die Selbstmord-Partei SPD

*

Impfholocaust als Endlösung der Menschheitsfrage?

*

Wie Dr. Fauci den Ursprung von Corona vertuschen wollte

*

Über IT-Schund der TU Berlin

*

Ryanair, Neonazis und die Saubermänner aus Brüssel

*

Über die Ursprünge von Kybernetik und Transhumanismus

*

Ärzteblatt und Drosten erschaffen asymptomatische Verbreitung

*

WHO-Mitarbeiter bestätigt Forschung an tödlichen Viren im Labor

*

Über das Geschäftsmodell der Corona-Industrie und anderes

*

Wie Deutschland sich um den Verstand testet

*

Baerbock mal wieder runderneuert

Ergänzung hier

*

Oppositionsmedien unter Feuer

Wenn kritischen Journalisten das Konto gekündigt wird. Bleibt abzuwarten, was die GLS Bank mit Ken FM macht. Der paßt natürlich nicht gut zu Frau Kahane, das kann man verstehen. Wurde bei der GLS Bank auch schon überlegt, der Kahane Organisation das Konto zu kündigen?

*

Warum die Bundesregierung keine Exit-Strategie hat

*

Über wandernde Witze und Merkels Diktatursozialisierung

*

Impfsicherheit: Das schwarze Datenloch im Bericht des Paul-Ehrlich-Instituts

*

Hokus-Pokus: Fertig ist der Wirksamkeitsjokus

*

Fachtagung zu den Risiken der Corona-Impfung

Ergänzung hier

*

Wenn die Regierung Demokraten beobachten läßt

*

Über den Mythos der asymptomatischen Corona-Infektion

*

Wenn der Covid19-Schwindel die Lügner frißt

*

Über Massenimpfungen

*

Thierry Meyssan über die Präsidentenwahl in Syrien

*

Über Microsofts DNA-Speicher

*

Warum das Coronavirus politisch nicht korrekt ist

Vielleicht erklärt sich manches davon, wenn der Betreffende nach seinem baldigen politischen Abschied wegen seiner reichen Erfahrungen und hohen Verdienste um das pharmazeutische Geschäft zum Großdarsteller der Impfindustrie geworden ist. Mit Maximalgehalt versteht sich. Das kennen wir ja aus der Automobilindustrie.

*

Über Sprechblasen aus der Kanalisation des Kanzleramts

*

Herr Fauci und der Massenmord

*

«COVID-Impfstoffe sind die tödlichsten und toxischsten biologischen Stoffe, die je freigesetzt wurden»

*

Über rassistische Geschichtsfälscher der USA

*

Herr Spahn und die Fake-Inzidenzen

*

Das zweite Fernsehen und die Fake-News

*

Kein Impfpass in Großbritannien *

Failed State Oregon

*

Über Weißkittel mit finsteren Plänen

*

Herr Fauci und das Virus

Wer hat denn nun das Virus gebastelt? Die Amerikaner oder die Chinesen? Wenn die einen zahlen und die anderen für sie die Arbeit machen! Und die totalitäre Merkel EU auch im Spiel? - Wen würde das wundern bei so viel Erfolg?

*

Wenn Banker zu Richtern werden

*

Über das Corona-Desaster der Fakten-Tscheka

*

Corona-Untersuchungsausschuss Nr. 54 vom 28.05.21

Unter anderem zur Inszenierung einer Pandemie und gesamtmenschheitliche Gen-Experimente

*

Max Otte an der Spitze der Werteunion

*

Die Mutation

Als Merkels Volk in Not war,

Weil`s Muttis täglich Brot war,

Da rief zum Glück die Mutation:

«Haltet durch! Ich komme schon!»

Ergänzung hier

*

Über Armbinden als Türöffner zur Freiheit

*

Deutschlands Sonderweg in den Abgrund

Knalltüten blasen sich so lange auf, bis sie platzen

*

Über Facebook und die Fake-News

*

Großdemonstration in London

*

Schweiz gibt dem EU-Totalitarismus den Laufpaß

*

Keine Diktatur? Keine Apartheid? Vergaloppiert?

*

Wenn die Wahrheitsgriffel sich grandios blamieren

*

Herr Laber und die Stichkommission

*

Das Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts ersetzt die freiheitlich-demokratische Grundordnung durch eine Rettungsordnung

*

Wenn Politiker auf Richterstühlen sitzen

Ergänzung hier

*

Wenn einer in der Nacht an ein grünes Deutschland denkt

*

KenFM und die Totengräber der Demokratie

Über Sätze, die jeder Diktator unterschreiben könnte

*

Herr Reinhardt gegen Herrn Spahn bei der Kinderimpfung

Siehe dazu auch hier

*

Bitte, bitte nicht noch einmal, Herr Steinmeier

*

Covid19 Impfstoffe: Risiken und Nebenwirkungen im Vergleich zu anderen

Wichtige Ergänzung hier

*

Über den ehrenwerten Herrn Fauci und das Virus aus Wuhan

Und schauen Sie hier mal, über welche Wege das NIH das Geld nach Wuhan fließen ließ: über eine der inzwischen inflationär auftretenden und antidemokratisch agierenden NGOs, mit ihrer ihr eigenen Riesenkluft zwischen Schein und Wirklichkeit. Das ist die schöne neue Welt der Annalenas, der Luisas und ihrer Steigbügelhalter, der Angela und des Markus.“ 

*

Über die Regeln der Corona-Zensur

*

Über Aktivisten und Öko-Terroristen

*

Bundeswehr soll kriegstauglich werden und siegen können

*

Über weltweite Todesfälle nach dem Corona-Impfprogramm

*

Hermann Ploppa über Friedenssehnsucht, Totalitarismus und Gewerkschaften

*

Mao-Jubel aus dem Grunzfunk

Siehe auch hier

*

Hier gibt’ s wieder mal Impf Fake-News aus dem Grunzfunk

*

Reitschuster unter Aufsicht

*

Über den Amateur-Musikus Spahn – Er pfeift auf die Wissenschaft

*

Youtube löscht „Querdenken“-Kanal mit mehr als 75 000 Abonnenten

*

Über Impf-Todesfälle in den USA

Ergänzung hier

*

Pfingsten in Berlin

Ergänzung hier

Und hier

Wer sagt denn, daß in Deutschland seit der Wende nichts blüht. Uns blüht inzwischen allen was. Nur Landschaften sind es eben nicht. Dort blüht stattdessen der rot-grüne Spargel. Das hatte sich der Kohl wohl so nicht vorgestellt, daß die BRD von der DDR übernommen wird. So kann es kommen, wenn man sich auf Zusagen der USA und Kohls Mädchen verläßt.

*

Langes Ende von Kurz?

*

Über das absolute, unverhüllte Böse

Über den Wandel der Eugenik-Bewegung. - Prägnant formuliert: Über den modernen Nazi.

*

Über die Wahlen in Syrien

*

Zum Krieg von Rot/Grün gegen die Meinungsfreiheit

*

Über chinesische Löschorgien

*

Das totalitäre Klimagebäude (2): Zehn fragwürdige Kernbehauptungen

*

Über Betrugsmaschen von Facebook

*

YouTube löscht Staatsvirus-Video

*

Was man der Querdenker-Bewegung so alles ans Bein binden kann

*

Entscheidungspingpong um die Prüfung von Kindswohlgefährdungen gem. § 1666 BGB

*

Robert Kennedy Jr. fordert die FDA auf, COVID-Impfstoffe sofort vom Markt zu nehmen

*

Über positiv getestete Orangen-Esser

*

Unterschlagung von Berichten über COVID-19-Impf-Nebenwirkungen

*

Spielend in die schöne neue Welt des Transhumanismus

*

Weit verbreiteter Zusammenbruch des Ross-Schelfeises während des späten Holozäns

Ergänzung hier

*

Wenn Herr Spahn von 100 über 70 und 50 auf 20 kam – dann wird er wohl bald auf Null sein

Wird in die Geschichte als Spahns Inzidenz-Limbo eingehen

*

Wolfgang Effenberger: Wie gewissenlose Eliten Deutschland und Rußland in einen Krieg hetzen

*

Willy Wimmer zur Frage: Baerbock oder Laschet?

*

Thierry Meyssan über die Rumsfeld/Cebrowski Doktrin

*

Warum ein Richter sein Bundesverdienstkreuz zurück gibt

*

Wie der Verfassungsschutz vergeblich nach Verstand sucht

*

Musik aus dem Berliner Kessel

*

Wie die Antifa ganze Arbeit leistet

*

Über das Zusammenwachsen von Eugenetik und Transhumanismus

Da wollen wohl einige den künftigen «Übermenschen» basteln, ohne zu wissen, was Menschen überhaupt sind. Das kennen wir hinlänglich von den Über- und Untermenschen Anglo-Amerikas und der Nazis.

Ergänzung hier

*

Über die Covid19 Lügenspirale

*

Die Alpengletscher der zurückliegenden 10000 Jahre

Siehe dazu auch hier

Und der berühmte Hockeystick von Mr. Mann

*

Wenn plötzlich die Ehrlichkeitswelle durchs Land rollt

*

Über die Hausdurchsuchung bei Höcke

Wie heißt es so treffend bei Klonovsky: Dazu braucht der Staatsanwalt gar keine Gründe, sondern nur die Anweisung. - Und weiter geht‘ s im rotgrünen Faschismo-Mobil.

*

Der Spiegel, Gates und Epstein

*

Zu biodigitaler Konvergenz

*

Über Giffeys Jodeldiplom, Hetzjagden aus dem Guinnesbuch der Rekorde, Raketenbeifang und Witterung

*

Über das Sterben von Indien

*

Reiner Fuellmich über den Beginn der großen Prozesse

*

Hermann Ploppa über Friedenssehnsucht, Totalitarismus und Gewerkschaften

*

Über Sturm aus dem Grunzfunk

*

Münzen werfen oder sich impfen lassen – im Resultat kaum zu unterscheiden

Heikle Ergänzung dazu hier

*

Wie man in Schottland über Corona-Impfstoffe als Todesursache denkt

*

Als einer eine Reise nach Moskau machte – und mit einem mulmigen Gefühl zurück kam

*

Über wirksamen Impfschutz aus dem Grunzfunk

*

In Georgia sollen die Wahlstimmen laut Gerichtsbeschluß neu gezählt werden

*

Berliner Protest am 22.05.21

Mehr davon auch aus anderen Orten hier

*

Über ein Nazi-Problem der Berliner Landesregierung

*

Annalenas Naturbild in leichter Sprache

Richtet sich das an Zweitklässler, oder müssen die Leute schon Doktorand sein? Oder verwechseln die Leute bloß leichte Sprache mit leichter Denkweise? Einen Sachverhalt in leichter Sprache zu formulieren heißt ja nicht, dass das Gesagte objektiv falsch sein muß.

*

Wenn die Impf-Orgie Kinder und Jugendliche erfaßt

Da fragt man sich natürlich: Was ist der Plan dahinter?

*

Wenn der Kurve der Impfungen die der Todesfälle folgt

*

Wenn der Mensch transhumanistisch zum Ersatzvirus gemacht wird

Und vielleicht auch noch zu etwas ganz anderem

*

Corona-Untersuchungsausschuß Nr. 53 vom 21.05.21

Unter anderem über Corona und deutsche Souveränität

*

Wie es mit Impf-Folgen auf Intensivstationen so aussieht

*

Bill Gates über seine allerbeste Investition

*

Annalenas Völkerrecht

Und die Bundesregierung ist darüber auch ganz ratlos

*

Zur Corona-Volksabstimmung der Schweiz

*

Über grüne Sonderzahlungen

*

Wie man mit Dresdener Terrorbombern umgeht

Zweifellos mutig, die Beamten. Denn solche Bomben haben es in sich.

*

Wem die Welt gehört

*

Das Völkerrecht: Gesprungen, gehopst und drauf gepfiffen

*

Über den Pandemie-Hoax

*

Die Impfung ein geplanter Homozid?

Geert Vanden Bossche und unsere mögliche Zukunft

*

Über das Leiden der Kinder in den Grundschulen

*

Zur grünen Klimadiktatur

*

Über erlebnisorientierte Geiseln

Ergänzung hier

*

Die bei Robert den Stall ausmisten

*

Möglich, könnte, hätte – Klima-Fahrrad-Panikkette

Wenn der Verstand sich dem Kippepunkt nähert

*

Thierry Meyssan über den neuen Israelkonflikt und die Nahostpolitik der USA

*

Wenn das vierte Reich Zug um Zug näher rückt

*

Wenn einer angeblich aus dem Völkerrecht kommt, in Wirklichkeit aber aus Hannover

Über die grüne Popkornfabrik, Leuchtgranaten des gepflegten Bullshits, und warum es von Hannover bis zum Völkerrecht ziemlich weit ist.

*

Über Sado-Maso-Inzidenz

*

Über Panik-Booster aus dem Compuster: Hier und schon wieder hier

*

Wenn es in Deutschland laut Verordnung keine Gesunden mehr gibt

Ergänzung hier: Wenn die Infektionen dort steigen, wo am meisten geimpft wurde

*

Über das Covid19 Komplott

*

Über das Virus der Aufklärung: Wenn der Corona-Wind sich dreht

*

Warum Corona die Grippe ist

Siehe dazu speziell auch hier

*

Über Kohls Mädchen und den Bimbes Konzern

*

Über sozialhygienische Lynchlaune, Plattitüdendreschmaschinen und reflektierte Teletubbies

*

Über den Entvölkerungsplan des Great Reset

*

Über die Zeitleiste der Great Reset Agenda

*

Corona-Untersuchungsausschuß Sitzung 52 vom 14.05.21 Über Zuckerbrot und Peitsche

*

Im hessischen Ärzteblatt wird aktuell die sofortige Öffnung der Schulen für alle Kinder gefordert

Quelle: Ausgabe Juni 21

*

Wenn das Wahrheitsministerium seine Wahrheit wechselt

*

Warum die Grünen so gern Geländewagen fahren

*

Über Pflanzenfunde im Boden unter kilometerdickem nordwestlichem Grönlandeis

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

Und hier

Hier auch ein schon ganz auf Klimapanik getrimmter jüngerer Filmbericht über den Fund von 1964

Ergänzungen auch hier über südwestliche Unter-Eis-Wälder Grönlands

Ergänzung dazu auch hier

Die Geologen lieben es ja, solche Funde möglichst weit weg von der Gegenwart in die Vergangenheit zu schieben. Das beunruhigt nicht so sehr. Eine Tendenz, die sich in diesen Berichten unterschiedlich stark bemerkbar macht. Manche rücken die Funde bereits in greifbare Nähe zu heute, und datieren bis maximal einhunderttausend Jahre zurück. Nicht ohne einen Warnhinweis auf den gegenwärtigen Klimawandel und seine Folgen anzubringen, der ja durchaus berechtigt ist, auch wenn der Mensch gar nicht für diesen Wandel verantwortlich sein sollte. Damals konnte er nicht verantwortlich sein, und ob er es gegenwärtig ist, dagegen sprechen gerade solche Funde von maximalem Eisschwund aus der Vergangenheit Grönlands. Während andere Forscher wie selbstverständlich mehrere Millionen Jahre Zeitdistanz bemühen. - Am nächsten kommt den Tatsachen vielleicht Charles Hapgood, der seine eisfreien Grönland- und Antarktiskarten maximal einige tausend Jahre zurückdatierte. Übrigens in seinem Buch über die Karten der alten Seefahrer (siehe auch hier) mit Sedimentbohrungen bewehrt, die 1949 in der See vor der Antarktis (Rossmeer) niedergebracht wurden, und qualitativ gleich in den obersten Schichten einen markanten Wechsel von Flußsedimenten (vor der Antarktis wohlgemerkt) Gletschergeröllen und Eisbergmaterialien zutage brachten. (Englische Ausgabe von 1964, hier S. 96 ff; in der deutschen Ausgabe von 2002 S. 149 ff) So daß er die komplette Vereisung der Antarktis erst in der Zeit von rund 4000 vor Christus ansiedelte. Anders gesagt und als Ergebnis von drei Bohrkernuntersuchungen auf S. 151: «daß die letzte Warmzeit der Antarktis vor 6000 Jahren endete», von heute aus gesehen.

Klimapanik ist ja keine Antwort auf die globalen Herausforderungen durch einen möglichen Klimawandel. Schon gar nicht überzeugend, wenn man alle verbleibenden Ressourcen darauf verwendet, möglichst viele kriegerische Tumulte in der Menschheit loszutreten. Das haben Merkel und die Grünen zusammen mit der «westlichen Wertegemeinschaft» nicht begriffen, und wollen es vermutlich auch gar nicht begreifen.

Globaler Klimakommunismus wiederum, wo keiner mehr etwas hat und alle Wirtschaften am Boden liegen, ist nichts anderes, als eine weltweite Irrenanstalt names KWR (Kommunistische Welt-Republik), noch weit unter dem technischen Niveau der DDR. Wo die das Geld und das Know-How hernehmen wollen für Mega-Umsiedlungen der multimilliarden Küstenbewohner, ist mir schleierhaft. Denn die Umsiedlungen finden in jedem Fall statt, falls Grönland und Antarktis schmelzen. Auch wenn der Mensch nicht der Verursacher ist.

Für solche Projekte sind sie dann leider pleite. Während sie heute so eine Unternehmung locker finanzieren könnten, wenn allein die USA ihren Billionen Dollar schweren Jahres-Etat für weltweiten Mord und Totschlag auf Friedens- und Klimaziele umwidmen würde. Wollen die «Weltretter» aber ersichtlich nicht. Von den anderen grünen und sonstigen Klima- und Kriegsheu­lern aus Deutschland und der EU oder anderswoher gar nicht zu reden, die sich derzeit als totalitäre Klima-Weltretter gebärden. Bei so viel Irrsinn und Betrug komme mir keiner mit dem Erfolgsmo­dell einer Weltklimadiktatur, die von denselben «ehrenwerten» globalen Totschlägern betrieben wird, die heute und zuvor schon alles hoch erfolgreich zugrunde richteten, und jetzt nach weltweiter Klimadiktatur schreien (lassen). Schließlich spätestens dann in Gestalt jener vom Bombenfischer geschos­senen Bärböcke zeigen, - die laut Eigendarstellung (hier Minute 6 ff; oder hier) «auf seinen Schul­tern stehen», - was sie in dieser Beziehung vom Lehrer gelernt, und noch so alles drauf haben. Was da also an künftigen Großkriegen der heutigen Klimaheuler, Weltretter und Hitlerinis, – innen rot-braun und außen grün, - noch alles zu erwarten ist. Während der Meeresspiegel unaufhaltsam steigt, und nur von jener kleinen Eiszeit unterbrochen wird, die uns vielleicht als Allernächstes ins Haus steht.

*

Prima Klima in den Alpen

Wie kommen Bäume unter die Alpengletscher? Sehr anschaulich der Film-Vortrag von Patzelt

Ergänzung hier

Ergänzung hier

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

*

Willy Wimmer über die Lage im neuen Israel-Konflikt

Die Frage ist wohl auch, ob da nicht versucht wird, eine neue Lunte an ein Pulverfaß zu legen, das sich derzeit in Europa und nicht so sehr in Israel befindet. Und der neue Israel-Konflikt nur Mittel zum Zweck für etwas ganz anderes ist. Die französischen Militärs lassen ja neuerlich einiges durchklingen, was auch für Deutschland gilt. Und wenn man sich solche Berichte vor Augen führt, dann ahnt man, was gemeint sein könnte und wo das Kern-Ziel beim neuen Israelkonflikt liegen könnte. Solche Tumulte in Europa kommen allzu passend zu Migrations-, zur Corona-Krise und Lockdown mit nachfolgender Wirtschaftskrise und Demokratiebeseitigung durch grüne Antisemiten, und wirkt einfach zu orchestriert, als daß man hier nur von Zufällen reden könnte. Wer jetzt richtig Tumult und Diktatur in Europa haben will, der läßt über das Pulverfaß und den politischen Katalysator Israelkonflikt die dazu präparierten Muslime in Europa gehörig auf alle anderen krachen. Für Weiteres braucht man dann kein Corona-Virus mehr.

*

Twitter Account von Hans Georg Maaßen gesperrt

Und dann wieder entsperrt

*

Über die nächste Panik-Attacke des Coid19 Totenkults

Thematische Ergänzung hier

*

Wenn Mr. Seltsam beginnt AstraZeneca zu lieben

*

Hermann Ploppa über die Brandbriefe der französischen Militärs

*

Über den Journalistenführer Thüringens und die Zivilcourage

*

Luisa, 3f und der Antisemitismus

*

Deutschlands Antisemiten und Annalenas Bildung

*

Warum allen Altersgruppen von der Corona-Impfung abzuraten ist

Ergänzung hier

Und hier etwas von übergeordneter Relevanz

*

Wie das Bargeld kriminalisiert wird

*

Wenn man den Dreck nicht weiter verimpfen will

*

Ob der Trend zur Briefwahl Wahlergebnisse beeinflußt

*

Über Sonnenzyklen und Neuronenfinsternis

*

Über Völkerrechts-Experten und Kühemelker

Ergänzung hier

Ergänzung hier

Ergänzung hier

Und hier

*

Blick zurück ins 21. Jahrhundert?!

Oder nur eine Möglichkeitsperspektive, deren Alternative keimhaft hier angedeutet wird?

*

Über Impf-Pest

*

Wikipedia-Schlacht um Baerbocks akadamischen Werdegang

Ergänzungen hier

Und hier

Und hier

*

Juristisches Hilfsangebot für coronamaßnahmen-gefährdete Kinder

*

Warum will die Bundesregierung Kinder gegen Corona impfen?

*

Warum die Lockdown-Politik nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht

Über eine offene Gesellschaft und ihren totalitären Wissenschaftsfeind Merkel. Ein ausführliches Interview mit Prof. Dr. Esfeld; Mitglied der Leopoldina.

*

Wenn dem Horst trotz Impfung ein Virus an die Schleimhaut geraten ist

*

Weimarer Urteil: Wenn der Staat gehörig unter Druck steht

*

Über die Ähnlichkeit von Nazis und Gegen-Nazis

*

Über totalitäre Demokratien und freiheitliche Autokratien

*

Willy Wimmer über den Westen als Friedhof der Menschenrechte

*

Thierry Meyssan: Wie Herr Biden den Rassismus neu erfindet

*

Über die Fortsetzung des Ausnahmezustandes in Israel trotz durchgängiger Corona-Impfung

*

Kinder gegen Corona impfen?

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

*

Pieking for Future?

Wenn das Bild authentisch ist, dann handelt es sich hier um einen lebenden Widerspruch. Auf der einen Seite massenhaft Angst vor Infektion, so daß sie zu Tausenden dahinrennen, als gäbe es beim Mediamarkt für alle Toaster umsonst. Und dann alles dicht bei dicht gepackt. Wo ist da die Antifa? - Daneben sind die Querdenkerdemos ja geradezu mustergültig, was den Abstand angeht. Soll aber angeblich eine Grünen-Hochburg sein. Da klappt es mit dem Denken nicht so gut wie bei den Quer­denkern. Stattdessen möchte die Gruppenseele etwas mehr Nähe haben. Kann man verstehen. Wur­de von denen eigentlich jemand vorher untersucht und über Risiken und Nebenwirkungen der Imp­fung aufgeklärt. Oder nur das Modell Autowaschstraße durchgezogen: - «Bei Hirnblutungen, Erblin­dung, Herzinfarkten, Nervenlähmungen und Unfruchtbarkeit kümmern sie sich vertragsgemäß bitte selbst, denn da haften wir nicht.»

*

Allesdichtmachen weitet sich aus

*

Reitschuster zur Corona-Kinderimpfung

*

Zum Klimagericht

*

Wie man die «Erfolge» des Impfens verbirgt

*

Dirk Pohlmann und Markus Fiedler über das Auslaufmodell Demokratie

*

Wenn der Grunzfunk in die Schlammschlacht geht

Nachlese

*

Wenn dem Volkskörper Schaden zugefügt wird

*

Ob Grün das neue Braun ist?

*

Über Angelas Nazis

*

Über die hohe Zahl an Todesfällen nach Corona-Impfungen

*

Über ineffektiven Lockdown-Fanatismus mit maximalem Schaden

*

Über untragbare Zustände im Landtag von Baden Würtemberg

*

Über die Datengrundlage der Corona-Ausgangssperre

*

Wenn der Leuchtturm sein Licht ausmacht

*

Im Dschungel der antisemitischen Wahrheiten vom grünen Grunzfunk

*

Corona: Auf der Suche nach der Wahrheit

*

Whistlebower-Video im Corona-Untersuchungsausschuß

Ein Rettungssanitäter berichtet

*

Warum es nicht um Gesundheitsschutz geht

*

Spanien beendet Corona-Ausnahmezustand

*

Über den sonderbaren Vorsitzenden des Journalistenverbandes Thüringen

Siehe dazu auch hier

*

Plädoyer für die Verschwörungstheorie und die Skepsis als Tugend

*

Warum der PCR-Test von keinerlei diagnostischem Wert ist

*

Wenn sich Impfstoffe wie ein Virus selbst ausbreiten

Wir leben offensichtlich bereits im Zeitalter der globalen Frankensteins

*

Deutscher Ärztetag will Impfpflicht in Schulen und Kindergärten

Siehe dazu auch hier

*

Über die richterliche Impf- ähm, -empfehlung von Leibzig

*

Impfen bis der Arzt kommt

*

Justiz Corona-Posse in Garmisch: Wenn unbeteiligte Richter Verfahrenskosten tragen sollen

*

Ein Richter gegen den Merkel-Wahnwitz

*

Über vierte Gewalt und Journalisten als Hilfspolizisten

Bezieht sich auf den hier beschriebenen Fall

*

Über die Erstaufführung des globalen Faschismus

*

Master Baerbock

Ergänzung hier

Ziemlich undurchsichtige Sache

*

Wie man die Schallmauer der wissenschaftlichen Unvernunft durchbricht

*

Zum Kampf um das Bürgermeisteramt von London

*

Wenn das Wahrheitsministerium Maulkörbe verteilen läßt

Ergänzung hier

Weitere Ergänzung hier

und hier

*

Fehlmeldungen vom grünen Grunzfunk

Ergänzung dazu hier

*

Wenn Handlungsjournalismus Beine stellt

*

Wie Versicherungskonzerne die Klimakatastrophe beschwören

*

Wenn Verschwörungstheorien in der Mitte der Gesellschaft ankommen

Dann ist es offenkundig ein Zeichen dafür, daß Verschwörungspraktiker in Regierung, Parteien, Justiz und in den Medien sitzen, und weit mehr Menschen als vorher das langsam begreifen.

Ergänzung hier

Und hier

Und hier

Und hier

Und hier

*

Corona Untersuchungsausschuß Nr. 51 vom 07.05.21 zum Thema Realitätscheck

Ausführlicher Bericht auch über die «Basis»

*

Über das im westlichen Gedächtnisloch entsorgte Odessa Massaker von 2014

*

Über gebeugte Kindsrechte

*

Ken Jebsen und Anselm Lenz über Zensur in Deutschland

*

Warum eine Impfung gegen Covid19 nicht notwendig und effizient, sondern gefährlich ist

*

Willy Wimmer über den amerikanischen Vizekönig von Deutschland

*

Über den Untergang von Labour in Großbritannien

*

Über die eugenetischen Höherzüchter

*

Über mögliche Impf-Bestechung in der Gesundheitsspitze der EU

*

Über den Frankenstein-Code der Corona Impfstoffe

Dann wird es vielleicht bald etwas mit dem Impfen gegen den Geist

*

Zum grünen Futschland Projekt

Ergänzung zum Thema hier

*

Noch einmal zum Impf-Debakel in Israel

*

Über westliche NGOs in Rußland

*

Warum es nicht um ein Killervirus geht

Ergänzung hier über Faschismus auf globaler Ebene

*

Neue Rückenstärkung für den Familienrichter Dettmar durch das Oberlandesgericht Karlsruhe

Eine Ergänzung hier

*

Über Baerbocks steile Lernkurve

Erweiterung hier

Und hier

*

Schädigungen durch Corona-Impfstoffe von historischer Dimension

*

Über neoliberale Gehirnwäsche mit Hilfe der CIA

*

Wie man durch Corona-Kinderimpfung das Vorsorgeprinzip mit Füßen tritt

*

4% Corona-Fälle auf deutschen Intensivstationen in 2020

Weit entfernt von jeder Überlastungstheorie

*

Corona-Explosion nach Massenimpfung auf den Seychellen

*

Möglicher Corona-Einsturz über Sevus-TV

*

Merkels langer Arm ins Verfassungsgericht

Ergänzung hier

*

Über den Virus-Putsch und was dagegen zu tun ist

*

Warum es für Kita- und Schulschließungen keine objektive wissenschaftliche Grundlage gibt

*

Wenn besorgte Lehrer von Gerichten bedroht werden

*

Über die bizarre Covid19-Explosion in Indien und anderswo

Siehe dazu auch hier

Und hier

Weitere Ergänzung zu den «Explosions-Impfstoffen» hier

*

Über die Urteilsfähigkeit des Verfassungsgerichts

*

Unter einem Dach mit der Genossin Denuntiantin

Siehe auch ausführlich hier bei Reitschuster

*

Wie man auch mit wenig Grundwissen viel werden kann

*

Gefangener des öffentlich rechtlichen Rundfunks

Und das nur, weil er die Propagaga- und Deformationssteuer für den staatlichen Grunzfunk nicht zahlen will. Bald sollen wir ja nur noch den grünen Grunzfunk der Farmleitung über uns ergehen lassen. Das haben die schon sauber vor einigen Jahren so eingestielt, daß dem keiner entkommt, sofern er nicht rechtzeitig aus der Farm flüchtet und auswandert. Wie sagten sie